2018

Den inneren Schweinehund ins Wasser geschickt

Projektteilnehmerin Carla Knaup ist richtig fit dank Sportcoaching 60 Plus! „Der Essener Sportbund bringt Sportinteressierte ab 60 Jahren in Bewegung – auch aktive Sportmuffel sind herzlich eingeladen, bei unserem Sportcoaching 60 Plus den inneren Schweinehund zu überwinden!“ – Carla Knaup fuhr gerade mit dem Auto, als sie im ESPO-Radio diesen Beitrag zum Sportcoaching 60 Plus

Mehr

TVK-Turner im Krankheitspech

Am 1.12. nahm der TVK mit zwei Teams mit eigentlich insgesamt 16 Turnern und Turnerinnen zum inzwischen 14. Mal am Cilly-Knaust-Pokal teil. Dieser von der von der Ehrenpräsidentin des Rheinischen Turnerbundes gestiftete Wettbewerb ist für alters- und geschlechtsgemischte Mannschaften. Hierbei werden die Übungen altersgemäß gewichtet und möglichst heterogene Teams bonifiziert. Beim TVK waren die fünf

Mehr

Bärenstarke Auftritte der SG Essen-Jugend

„Die Mannschaft der SG Essen war‚ die neue Macht „im Bonner Frankenbad“, vermerkten die Schwimm- und Sportfreunde Bonn, Veranstalter des  traditionsreichen Jugendmeeting, in ihrer Berichterstattung zum Wettkampf am letzten Novemberwochenende. Das Team Essen siegte souverän in der Mannschaftswertung mit 209 Punkte vor den beiden belgischen Mannschaften MEGA-Zwemteam (111 Punkte) und Koninklijke Kortrijkse Zwemkring (83 Punkte).

Mehr

Mit Aqua-Power Energie tanken

Sportcoaching 60 Plus Teilnehmerin Claudia Issel startet beim TUS 84/10 e.V. im Wasser richtig durch! „Im Wasser kann ich mich richtig auspowern“, erklärt die energiegeladene Teilnehmerin des ESPO-Projektes „Sportcoaching 60 Plus“. „Beim TUS 84/10 e.V. im Stadtbad Borbeck bin ich schon als Kind geschwommen, war mit meinem Sohn früher dort zum Schwimmen und jetzt starte

Mehr

Tagesausflug in das Fußballmuseum

Am 10. November ging es für die Kinder und Jugendlichen der Flüchtlingsunterkunft an der Papestraße ins Fußballmuseum nach Dortmund, wo sie durch Filme, Fotos und originale Ausstellungsstücke die deutsche Fußballgeschichte besser kennenlernten. Der Ausflug startete an der Unterkunft, von wo aus die Gruppe gemeinsam mit dem Zug nach Dortmund fuhr. Der Museumsbesuch bestand aus einer

Mehr

Klasse Platzierungen beim Diezer Lahn-Pokal

Einige Sportlerinnen und Sportler des Essener Jugend-Eiskunstlauf Vereins nahmen am Rheinland Pfälzischen Diezer Lahn-Pokal teil und konnten am Ende auf ausgezeichnete Ergebnisse verweisen: Gleich drei erste Plätze gingen an Luisa Tenter (Jugend Damen), Violetta Parzianka (Neulinge) und Torsten Bucholz (Nachwuchs Jungen). Silber und somit Platz zwei holten sich Hannah Führer (Neulinge), Veronika Walger (AK 8/9)

Mehr

Hot Rolling Bears Essen müssen zum Spitzenreiter – Baskets 96 Rahden ist haushoher Favorit

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga haben die Hot Rolling Bears Essen am kommenden Wochenende einen dicken Brocken vor der Brust: Samstag, 8. Dezember, 18 Uhr, Baskets 96 Rahden – Hot Rolling Bears Essen, Sporthalle der Waldschule, Koloniestraße 63, 32339 Espelkamp. Die 96er, Absteiger aus der 1. Bundesliga, sind die Top-Mannschaft in der 2. Liga und haben

Mehr

Ü60 Fußball in Essen

Am Freitag den 23.11.18 stand nach einjährigem Bestehen des Ü 60 Standort Essen das erste Spiel an. Der Gegner war der Ü 60 Standort aus  Düsseldorf. Um 19.00 Uhr wurde auf der Platzanlage von SpVgg Steele 03/09 das Spiel beider Standorte Essen und Düsseldorf, bei 2 mal 30 Minuten, angepfiffen. Es entwickelte sich ein munteres

Mehr

Edelmetall in Erfurt und Stuttgart

Am vergangenen Wochenende nahmen einige EJE-Sportler/-innen an nationalen Wettbewerben in Stuttgart und Erfurt teil. Bei den offenen Thür-Meisterschaften in Erfurt belegte Michelle Minor (Jugend) Platz 2. Luisa Tenter, ebenfalls Jugend, erreichte hier Platz 12, Torsten Bucholz (Nachwuchs Jungen) errang Platz 9, Veronika Walger (AK 10 Mäd.) lag auf Platz 14. In Stuttgart (Eisemann Pokal) wurde

Mehr

Hot Rolling Bears Essen gewinnen auch gegen Paderborn – Mit fünf Siegen in Folge ungeschlagen auf Platz 2

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga haben die Hot Rolling Bears Essen gegen die Ahorn Panther Paderborn zu Hause deutlich mit 62:43 (14:7, 20:10, 17:12, 11:14) gewonnen und belegen weiterhin ungeschlagen Platz 2 in der Tabelle. Bears Trainer Markus Pungercar begann mit veränderter Startaufstellung: Neben Joel Schaake, Ilse Arts und Walter Vlaanderen standen für Romario Biswane und

Mehr