2020

Ehrungen beim Neujahrsempfang

Über 400 Gäste, darunter die Stadtspitze, Mitglieder des Bundestags und Landtags, Vertreter der Fraktionen und Parteien, des Rats, aus dem Büro des Oberbürgermeisters, Mitglieder des Sportausschusses wie zahlreiche Vertreter aus Bezirksvertetungen, der Verwaltung und dem Konzern der Stadt Essen kamen zum traditionellen Neujahrsempfang von ESPO und SBE. Man freute sich, hier Sportler und Sportlerinnen begrüfen

Mehr

Hot Rolling Bears unterliegen im Spitzenspiel der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga Nord

48:66 Klatsche – Bears gehen in Warendorf baden! Die Hot Rolling Bears unterliegen im Spitzenspiel dem Tabellenzweiten BBC Münsterland mit 48:66 (15:18, 7:16, 14:24, 12:8). Damit verlieren die Essener ihre weiße Weste und lassen die ersten wichtigen Punkte liegen. Beiden Teams wussten im Vorfeld, dass die Partie richtungsweisend für die Tabellenspitze und die Playoff-Platzierungen sein

Mehr

25. NWRV Indoor-Cup“ – „Deutsche Indoor-Rowing Meisterschaften“

765 Ruderinnen und Ruderer kämpfen am kommenden Sonntag, den 02.02.2020 in „Deutschlands Ergo-Tempel Nr.1“ in Essen-Kettwig um die Titel! In Kettwig bereitet sich das Ausrichterteam der Kettwiger Rudergesellschaft (KRG) fieberhaft auf das Ruderergometer-Event des Jahres vor! Am kommenden Sonntag, den 2. Februar öffnet „Deutschlands Ergo-Tempel Nr.1“ wieder seine Pforten. Im Rahmen des „25. Indoor-Cup´s“ des

Mehr

Anneliese-Brost-Stiftung fördert Projekte in der Kinder- und Jugendarbeit

Der Jugendrat der Anneliese Brost-Stiftung fördert Projekte mit bis zu 2.000 €, bei denen die Förderung und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen, die aufgrund ihres materiellen, körperlichen, seelischen oder geistigen Zustandes besondere Unterstützung benötigen, im Vordergrund stehen (mit dem Schwerpunkt der Hilfe zur Selbsthilfe sowie eine Mitbestimmung der Kinder und Jugendlichen). Dabei kann grundsätzlich jede

Mehr

Hot Rolling Bears auch in Osnabrück nicht zu stoppen

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga Nord (RBBL2N) gewannen die Essener am vergangenen Wochenende auswärts Gegen den RSC Osnabrück mit 67:52 (31:12, 8:14, 6:17, 22:9). Die Bären reisten nahezu mit ihrem kompletten Fanclub an und hatten die Osnabrücker Tribüne fest und lautstark in ihrer Hand. Und das Publikum wurde auf beiden Seiten nicht enttäuscht. Es entwickelte sich

Mehr

Essenerinnen sind beste Teilnehmerinnen aus NRW

Eiskunstlaufen: Die Deutschen Jugendmeisterschaften in Berlin endeten mit einer Überraschung. EJE-Sportlerin Anna Fellinger, die nach dem Kurzprogramm noch in Führung lag, gelang in diesem Jahr leider nicht der Hattrick, um zum dritten Mal in Folge Deutsche Jugendmeisterin zu werden. Mit einem außerordentlich knappen Ergebnis lagen Sportlerinnen aus Bayern vorne,  die die ersten drei Plätze unter

Mehr

2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga: Bears wollen Siegeszug in Osnabrück fortsetzen

Nach dem verdienten Heimerfolg gegen die BG Baskets Hamburg 2 am vergangenen Wochenende wollen die Hot Rolling Bears in der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga Nord (RBBL2N) die nächsten Punkte holen. Am 9. Spieltag müssen die Essener zum Tabellenvorletzten nach Osnabrück: Samstag, 18. Januar, 15:30 Uhr, RSC Osnabrück – Hot Rolling Bears, Sporthalle am Goethering, Goethering 30-38, 49074

Mehr

Bundesfreiwilligendienstler/innen gesucht

Der Essener Sportbund e.V. sucht zwei Bundesfreiwilligendienstler/innen für den Arbeitsbereich Allgemeine Sportarbeit (Integration, Veranstaltungsmanagement, Gesundheit uvm.) für den Zeitraum 01.08.2020 bis 31.07.2021. Dich erwarten bei uns vielfältige Aufgaben wie die Mitbetreuung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Turnieren und Sportaktionstagen, Sportkurse mit Kindern und Jugendlichen oder die Hilfe bei der Erstellung neuer Sportangebote. Bist

Mehr

Essenerin holt erneut den Titel Deutsche Meisterin im Eiskunstlaufen

Die neue Deutsche Meisterin im Eiskunstlaufen, Nicole Schott, ist gebürtige Essenerin. Die 23jährige Katernbergerin holte am vergangenen Wochenende bereits zum fünften Mal den Titel. Während des gesamten Wettkampfes, welcher in diesem Jahr in ihrer Wahlheimat Oberstdorf stattfand, war der Sieg aufgrund ihrer ausgezeichneten Leistungen niemals gefährdet und hochverdient. Nun führt sie die Gruppe der Sportler

Mehr