7. Brustkrebslauf der Revierinitiative..

Mehr als 600 Läuferinnen und Läufer gingen im Oktober für die „Gute Sache“ an den Start. Darunter zeigten sich 30 Teilnehmer des Sport- und Gesundheitszentrums und des Revierparks Nienhausen mit Brustkrebsbetroffenen solidarisch und begaben sich auf die 5 beziehungsweise 10 Kilometer Strecke. Komplett in leuchtend grünen T-Shirts ausgestattet waren die Nienhauser Läuferinnen und Läufer beim Warm-Up zu „The Final Countdown“ und auf der Lauf- und Walkingstrecke ein echter Blickfang. Bei bestem Laufwetter mit viel Sonnenschein hatten alle Teilnehmer nicht nur jede Menge Spaß, sondern brachten auch starke Leistungen auf den Asphalt.

Ein kühles Getränk, eine feine Wurst vom Grill und ein abschließendes Bild mit dem Schalke-Maskottchen Erwin rundeten die Veranstaltung positiv ab. So gingen die Läuferinnen und Läufer zwar teilweise mit schweren Beinen, aber mit einem guten Gefühl und einem Lächeln im Gesicht nach Hause. Wir freuen uns schon auf den Lauf im nächsten Jahr und hoffen, dass wir wieder viele Teilnehmer aus unserem Haus für die „Gute Sache“ begeistern können.

SGZ Nienhausen

Bild: © SGZ Nienhausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *