Pressestelle

Sport und Umweltschutz – das gehört zusammen

Riesige Mülltüten mit hunderten Plastikbechern, das kann bald auf vielen Essener Sportveranstaltungen und –festen der Vergangenheit angehören. Mit dem neuen Mehrwegbecher „MEIN ESSEN – MEIN BECHER“ haben Vertreter/innen der Stadtverwaltung, der Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (EWG) und der Entsorgungsbetriebe Essen GmbH (EBE) gemeinsam mit der Essen Marketing GmbH (EMG) eine Alternative zugunsten von Müllvermeidung geschaffen. Der

Mehr

Spielen, Turnen, Spaß haben – Am Weltkindertag gemeinsam mit der GET

Sich mal wieder so richtig austoben; am 16. September haben kleine und große Besucher im Grugapark Essen von 11 – 17 Uhr die Möglichkeit dazu. Die Gemeinschaft Essener Turnvereine (GET e.V.) lädt herzlich ein zu Spielen und Bewegungsarrangements auf der Kranichwiese. 4 Spielstationen bringen jede Menge Spaß und Action: Werdet stolze Purzelbaumkönner beim Purzelbaumwettbewerb; Macht

Mehr

Weltklasse-Athlet und Athletin an der Uni!

Kostenlose Teilnahme! Am 19.09.2018, 10:30 Uhr wird sich im Rahmen des diesjährigen Gesundheitstages der Universität am Campus Essen Weltmeister und Olympiasieger im Kunstturnen, Fabian Hambüchen, im Gespräch mit Vertretern unserer Universität über Hochleistungssport und Gesundheit äußern. Mareike Adams, Absolventin und Doktorandin unserer Universität, mehrfache Weltmeisterin und Olympiateilnehmerin im Rudern, die im Juli noch einen studentischen

Mehr

Der Sportabzeichen-Wettbewerb

Sich zu bewegen macht Spaß und ist gesundheitsfördernd. Das Sportabzeichen ist der beste Antrieb für mehr Bewegung, denn es ist der stolze Beleg für die eigene sportliche Leistung. Deshalb möchte die Sparkassen-Finanzgruppe noch mehr Menschen in der Bevölkerung an sportliche Bewegung heranführen. Aus diesem Grunde hat sie gemeinsam mit dem DOSB einen bundesweiten Sportabzeichen-Wettbewerb ins

Mehr

TVK-Trainer Decker führt Frauen-Zweier zu WM-Silber

Erfolgstrainer der Kupferdreher Ruderriege landet seinen nächsten Coup Essen, 23. August 2018 – Am 29. Juli 2018 wurden die Medaillen der U23-Weltmeister-schaften ausgefahren. Mit dabei war der Trainer der Ruderriege des Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh, Frank Decker. Vom Deutschen Ruderverband (DRV) hatte er den Auf-trag erhalten, den Leichtgewichts-Frauen-Doppelzweier zu formen und bei den Wettkämp-fen zu

Mehr

Hot Rolling Bears freuen sich mit ihrer Weltmeisterin

In Hamburg ging gerade die Rollstuhlbasketball-Weltmeisterschaft zu Ende. Das Deutsche Männerteam war bereits nach der Vorrunde aus dem Turnier ausgeschieden. Unsere Basketballerinnen schafften es bis ins Halbfinale, verloren dort gegen Großbritannien und errangen im „kleinen Finale“ gegen China die Bronzemedaille. Im Finale der Frauen standen sich die Niederlande und Großbritannien gegenüber. Wie schon in der

Mehr

Aktionstag Deutsches Sportabzeichen Schwerpunkt Schwimmen

„Gut nass!“ – Machen Sie mit und legen Sie am 13.10.18 von 10.00-14.00 Uhr das DEUTSCHE SPORTABZEICHEN auf dem gleichnamigen Aktionstag mit dem Schwerpunkt Schwimmen in Bronze, Silber oder Gold in verschiedenen Disziplin-Gruppen ab! Im Schwimmzentrum Rüttenscheid, Von-Einem-Str. 77, 45130 Essen startet der Essener Sportbund e.V. (ESPO) um 10.00 Uhr den vom Landessportbund Nordrhein-Westfalen und

Mehr

Aktionstag Deutsches Sportabzeichen Schwerpunkt Leichtathletik

Auf die Plätze – fertig -los! Machen Sie mit beim Aktionstag Deutsches Sportabzeichen Schwerpunkt Leichtathletik und erlangen Sie am 13.10.18 von 14.00-18.00 Uhr das DEUTSCHE SPORTABZEICHEN in Bronze, Silber oder Gold in verschiedenen Sportdisziplinen! Auf der Freiluft-Sportanlage Schillerwiese, Eichenstr. 58, 45133 Essen startet der Essener Sportbund e.V. (ESPO) um 14.00 Uhr den vom Landessportbund Nordrhein-Westfalen

Mehr

Hot Rolling Bears planen für die neue Saison

Die Hot Rolling Bears Essen haben nach der Sommerpause das Training wieder aufgenommen und befinden sich in der Endphase der Planung für die neue Saison in der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga. Frühzeitig hatte Trainer Markus Pungercar Gespräche mit den Spielerinnen und Spielern geführt. Während sich Manuel Onken und Jan-Mark Matthias schon in der Rückrunde aus persönlichen Gründen

Mehr