„Bärenstarkes“ Familienfest beim TuS 84/10 am Samstag, den 02.07.2016 ab 12.00 Uhr!

Nach seiner erfolgreichen Etablierung des „Oldie-Goldie-Day“ für die ältere Generation, wendet sich der TuS 84/10 nun bei seiner Eventplanung der gesamten Familie zu. Als einer der größten Breitensportvereine in Essen zeigt der Borbecker Verein dieses Jahr besonders viel Enthusiasmus, denn er geht mit einer neuen Sportveranstaltung „TuS sportlich“ an den Start. Auf dem Sportplatz an der Germaniastraße geht´s am Samstag, den 02.07.2016, ab 12 Uhr so richtig los!  Die Familienveranstaltung bietet eine breite Palette an Angeboten für ein sportliches und geselliges Miteinander an.

„Es wird für jeden etwas dabei sein, ganz egal ob kleiner oder großer Sportler“, verspricht Kevin Kerber, 1. Vorsitzender des TuS 84/10. So ist „TuS sportlich“ tatsächlich schon für die Bambinos unter den Athleten interessant. Kinder im Alter von 3-6 Jahren können kostenlos das „Bärenstarke Sportabzeichen“ absolvieren. Dafür erhalten die Kinder eine Urkunde und einen „bärenstarken“ Button. Eine Anmeldung ist hierbei nicht erforderlich. Man kann auch ganz spontan mitmachen.

„Die Kids absolvieren in den Bereichen Laufen, Springen, Werfen, Ausdauer und Gymnastik altersgerechte und spaßige Aufgaben“, informiert Gudrun Schakau-Folgner, Geschäftsführerin des Vereins. Neben dem Sportabzeichen gibt es für die Kleinen gibt es noch mehr Gründe beim Novum „TuS sportlich“ dabei zu sein, denn das Spielemobil wird die Veranstaltung unterstützen. Von den ganz kleinen Kindern bis hin zu den etwas älteren werden sicher alle ganz auf ihre Kosten kommen, denn für das kulinarische Wohl ist ebenfalls gesorgt. Bei leckeren Würstchen, Waffeln und Getränken kann man sich stärken und das bunte Rahmenprogramm genießen. Darüber hinaus wird der TuS 84/10 mit einigen unterhaltsamen Bühnendarbietungen Einblick in die sportlichen Angebote seiner verschiedenen Abteilungen eröffnen.

Gleichzeitig bietet der Verein den Erwachsenen mit einem kostenlosen Fitnesstest noch einen besonderen Service an. Hierbei werden individuelle sportliche Stärken und Schwächen
im allgemeinen Fitnesszustand aufgezeigt und besprochen. So manch einer wird dann sicherlich den Mut und/oder Ehrgeiz finden sein Geschick beim Torwandschießen zu beweisen, welches während des ganzen Events für alle Besucher angeboten wird. Der Verein hat mit seiner neuen Familienveranstaltung viel vor und nimmt jede Generation gerne und mit viel Gespür mit ins Boot. Wir sind gespannt auf einen bärenstarken „TuS sportlich“.

Kevin Kerber/Gudrun Schaukau-Folgner
Bild: © TuS 84/10

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *