„Bewegt ÄLTER werden in NRW!“

Der Essener Sportbund e.V. ist seit 2016 Partner im Projekt „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ und konzentriert sich im Förderjahr 2019 auf die folgenden Ziele und Aktivitäten:

Sport- und Bewegungsprogramme können zu einem aktiven und gesunden Leben bis ins hohe Alter beitragen. Gemeinsam mit seinen Mitgliedsvereinen ist der ESPO daher aktiv, attraktive Angebote für die Generation Mitte und die Generation 60 Plus im Handlungsfeld DEUTSCHES SPORTABZEICHEN zu schaffen. Das DEUTSCHE SPORTABZEICHEN zeichnet sich aus durch seine Angebotsvielfalt und die Möglichkeit, generationenübergreifend in den verschiedenen Disziplin-
gruppen Sport zu treiben.

Ob gemeinsames Training, Vorbereitung auf die zur Auswahl stehenden Prüfungen in den verschiedenen Disziplingruppen oder die Abnahme des Leistungsabzeichens als Prüferin oder Prüfer – im Handlungsfeld DEUTSCHES SPORTABZEICHEN sind vielfältige Möglichkeiten für einen aktiven Lebensstil und die Partizipation in einer generationengerechten Stadtgesellschaft gegeben.

Bei verschiedenen Aktionstagen mit unterschiedlichen sportlichen Schwerpunkten des DEUTSCHEN SPORTABZEICHENS können Interessierte das Themenspektrum des Leistungsabzeichens und den sportlichen Wettbewerb in der generationenübergreifenden Gemeinschaft kennenlernen.

Trainingsgruppen mit dem Ziel, vor allem die Freude an der Bewegung und den gemeinsamen sportlichen Erfolg zu erfahren und das Tätigkeitsspektrum der Sportabzeichen Prüferinnen und Prüfer kennenzulernen, werden im Förderjahr 2019 speziell für die Generation 60 Plus konzipiert.

Aktuelle Informationen und Meldungen aus dem Programm „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ und seinen einzelnen Handlungsfeldern erhalten Sie zudem hier.