Aktuelles vom ESPO

Ehrungsveranstaltung zum Deutschen Sportabzeichen

Am 05.04.19 im Haus des Sports wurden die Absolventen des Deutschen Sportabzeichens, die in 2018 das Leistungsabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes erlangt haben vom Essener Sportbund e.V. im Essener Haus des Sports für ihre sportlichen Leistungen geehrt. Die Mitglieder des Ehrungskomitees – der 1. Bürgermeister der Stadt Essen, Rudi Jelinek, der Breitensportbeauftragte Klaus Diekmann und

Mehr

Sterne des Sports – Bewerbungsphase gestartet

Die „Sterne des Sports“ sollen das gesellschaftliche Engagement in Sportvereinen belohnen. Der Wettbewerb ist eine Initiative des Deutschen Olympischen Sportbundes e.V. (DOSB) und der Volksbanken Raiffeisenbanken in Deutschland, vertreten durch den Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR). Mit dem Wettbewerb wird das gesellschaftspolitisch wirksame Leistungsspektrum von Sportvereinen und deren besonderes ehrenamtliches Engagement gewürdigt.

Mehr

Ehrungsveranstaltung zum Deutschen Sportabzeichen

05.04.2019, Haus des Sports, 18.00 Uhr Das Deutsche Sportabzeichen ist vielfältig und abwechslungsreich und ermöglicht allen Bevölkerungsgruppen, gemeinsam Sport zu treiben. Gerade dieser Aspekt macht seine besondere Attraktivität aus und begeistert jährlich zahlreiche Aktive in Essen. Am 05.04.19 ehrt der Essener Sportbund ab 18.00 Uhr die Absolventen des Deutschen Sportabzeichens, die in 2018 das Leistungsabzeichen

Mehr

Bundesfreiwilligendienst beim Essener Sportbund e.V.

Der Essener Sportbund e.V. sucht zwei Bundesfreiwilligendienstler/innen für den Arbeitsbereich Integration durch Sport für den Zeitraum 01.08.2019 bis 31.07.2020. Dich erwarten bei uns vielfältige Aufgaben wie die Mitbetreuung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Turnieren und Sportaktionstagen, Sportkurse mit Kindern und Jugendlichen oder die Hilfe bei der Erstellung neuer Sportangebote. Bist du interessiert? Dann

Mehr

Infoveranstaltung für Sportvereine

Bezahlte Mitarbeit im Sportverein Zusammen mit den Experten des Landessportbundes NRW e.V. möchte der Essener Sportbund e.V. Sie gern über die wichtigsten Grundlagen und Neuheiten zu diesem wichtigen Thema, die damit verbundenen Chancen, sowie den daraus resultierenden Handlungsbedarf informieren. Die immer höher werdenden Anforderungen an Vereine und Verbände erfordern zunehmend den Einsatz von neben- und hauptberuflichen

Mehr

Neujahrsempfang 2019 von ESPO und SBE

Gemeinsam luden der Essener Sportbund und die Sport- und Bäderbetriebe Essen am Sonntag, 13. Januar erneut zum Neujahrsempfang ins Congress Center Essen-Süd der Messe Essen ein und freuten sich über die fast 400 erschienenen Gäste. In seiner Begrüßungsrede widmete sich Dr. Görgens, 1. Vorsitzenden des Essener Sportbundes, dem Thema Instandsetzung von Sport- und Turnhallen. Er

Mehr

Essener Ruhrpott International feiert torreiches Jubiläum

Islamischer Bund verteidigt Titel bei D-Jugend – Flüchtlingskinder vom Verein für Syrische Kultur und Integration bei E-Jugend erfolgreich – Rund 120 Nachwuchskicker halten sich auch bei 10. ERI-Auflage ans Turnier-Motto „Fairness – Vielfalt – Toleranz“ Die zehnte Auflage des Essener Ruhrpott International (ERI) in der Sporthalle Bergeborbeck war ein echtes Fußballfest: Beim Jubiläum des Jugendturniers

Mehr

Ehrung Stützpunktvereine „Integration durch Sport“

Seit Anfang 2018 hat der Essener Sportbund e.V. nun drei neue Stützpunktvereine in das Bundesprgramm „Integration durch Sport“ aufgenommen. Am Montagabend wurde dieser Auszeichnung ein feierlicher Rahmen mit Übergabe der offiziellen Zertifizierungsurkunde beschert. Zu den anwesenden Gästen zählten unter anderem auch der Oberbürgermeister Thomas Kufen, sowie Vertreter vom Landessportbund NRW und natürlich wie soll es

Mehr

Den inneren Schweinehund ins Wasser geschickt

Projektteilnehmerin Carla Knaup ist richtig fit dank Sportcoaching 60 Plus! „Der Essener Sportbund bringt Sportinteressierte ab 60 Jahren in Bewegung – auch aktive Sportmuffel sind herzlich eingeladen, bei unserem Sportcoaching 60 Plus den inneren Schweinehund zu überwinden!“ – Carla Knaup fuhr gerade mit dem Auto, als sie im ESPO-Radio diesen Beitrag zum Sportcoaching 60 Plus

Mehr

Mit Aqua-Power Energie tanken

Sportcoaching 60 Plus Teilnehmerin Claudia Issel startet beim TUS 84/10 e.V. im Wasser richtig durch! „Im Wasser kann ich mich richtig auspowern“, erklärt die energiegeladene Teilnehmerin des ESPO-Projektes „Sportcoaching 60 Plus“. „Beim TUS 84/10 e.V. im Stadtbad Borbeck bin ich schon als Kind geschwommen, war mit meinem Sohn früher dort zum Schwimmen und jetzt starte

Mehr