Aktuelles vom ESPO

Den inneren Schweinehund ins Wasser geschickt

Projektteilnehmerin Carla Knaup ist richtig fit dank Sportcoaching 60 Plus! „Der Essener Sportbund bringt Sportinteressierte ab 60 Jahren in Bewegung – auch aktive Sportmuffel sind herzlich eingeladen, bei unserem Sportcoaching 60 Plus den inneren Schweinehund zu überwinden!“ – Carla Knaup fuhr gerade mit dem Auto, als sie im ESPO-Radio diesen Beitrag zum Sportcoaching 60 Plus

Mehr

Mit Aqua-Power Energie tanken

Sportcoaching 60 Plus Teilnehmerin Claudia Issel startet beim TUS 84/10 e.V. im Wasser richtig durch! „Im Wasser kann ich mich richtig auspowern“, erklärt die energiegeladene Teilnehmerin des ESPO-Projektes „Sportcoaching 60 Plus“. „Beim TUS 84/10 e.V. im Stadtbad Borbeck bin ich schon als Kind geschwommen, war mit meinem Sohn früher dort zum Schwimmen und jetzt starte

Mehr

Tagesausflug in das Fußballmuseum

Am 10. November ging es für die Kinder und Jugendlichen der Flüchtlingsunterkunft an der Papestraße ins Fußballmuseum nach Dortmund, wo sie durch Filme, Fotos und originale Ausstellungsstücke die deutsche Fußballgeschichte besser kennenlernten. Der Ausflug startete an der Unterkunft, von wo aus die Gruppe gemeinsam mit dem Zug nach Dortmund fuhr. Der Museumsbesuch bestand aus einer

Mehr

Sportcoaching 60 Plus: „Alt wird man von alleine – fit bleibt man durch Sport!“

Mit eleganten Schritten gleitet Ruth Harting über das Laufband im Fit-Club der MTG Horst. „Als ehemalige Leistungssportlerin kenne ich viele Facetten des Sports, Bewegung gehört für mich zu einem rundum gesunden und glücklichen Leben dazu“ erläutert die beschwingte Athletin ihr sportives Engagement beim Projekt „Sportcoaching 60 Plus“ und dem Partnerverein MTG Horst. „Ich habe schon

Mehr

Mehr Zeit für die Familie mit Sportcoaching 60 Plus!

Josef Buckermann ist über 60 Jahre und sportlich interessiert. Im Schwimmzentrum Oststadt zieht er regelmäßig mit Ehefrau Ingeborg seine Bahnen und hat nach dem Sport über einen Plakataushang im angegliederten Sport- und Gesundheitszentrum der MTG Horst vom ESPO-Projekt „Sportcoaching 60 Plus“ erfahren. „Sport mit persönlicher Beratung für Interessierte ab 60 Jahren – diese Information ist

Mehr

Aktionstag „fit for life“ am 17.11.18, 10.00-18.00 Uhr, Messe Essen

Auf einem Bein stehen oder rückwärts laufen – was sich so einfach anhört, fällt vielen Kindern und Jugendlichen zunehmend schwerer. Im Rahmen der Veranstaltung „fit for life – Klettern, Skaten, Springen“ am 17. November 2018, 10.00-18.00 Uhr in der Messe Essen, sollen die Teilnehmer erkennen, dass  durch die Ausübung verschiedener Sportarten ihre Koordination aktiv verbessern

Mehr

Der ESPO macht die Generation ab 60 Plus fit!

Mit Pilates und Wirbelsäulen‐Gymnastik startet die Teilnehmerin Jutta Triebel im Sport‐ und Gesundheitszentrum Werden durch! „Ich treibe Sport, seit ich 6 Jahre bin“, strahlt die sympathische Sportlerin im Gespräch mit dem ESPO. Beschwingt erzählt Jutta Triebel von ihrer eigenen Sportbiografie. „Ich bin als Kind und als Jugendliche geschwommen und spiele seit vielen Jahren Tennis. Seit

Mehr

Stadionatmosphäre auf der Sportanlage Schillerwiese

Bei strahlendem Sonnenschein erwies sich die Sportanlage Schillerwiese als idealer Abnahmeort für den Breitensport – zum Sportabzeichentag mit dem Abnahmeschwerpunkt Leichtathletik erschienen rund 200 Aktive und zahlreiche Zuschauer, um das sportliche Treiben mitzuerleben. Gut gelaunt starteten gegen 13.00 Uhr die ersten Athleten mit der Erwärmung und machten sich gemeinsam mit dem Sportabzeichenteam mit den Abnahmebedingungen

Mehr

Sportabzeichenabnahme auf blauen Bahnen

Zahlreiche Aktive begeisterten sich am 13.10.18 von 10.00-14.00 Uhr für die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens im Schwimmzentrum Rüttenscheid, Von-Einem-Str. 77, 45130 Essen. Bereits um 9.30 Uhr erschienen die ersten Sportlerinnen und Sportler, um sich mit dem engagierten Prüfungsteam über die Prüfungsanforderungen auszutauschen und weitere Informationen über die Abnahmebedingungen einzuholen. Bis 14.00 Uhr herrschte reger Betrieb

Mehr