Aktuelles vom ESPO

Fortbildungsreihe im Programm „Integration durch Sport“

In Kooperation mit dem Landessportbund NRW e.V. sowie den Stadtsportbünden aus Oberhausen und Mülheim a. d. Ruhr, veranstaltet der Essener Sportbund e.V. in diesem Jahr wieder eine Fortbildungsreihe im Programm „Integration durch Sport“. Aufgrund der Corona-Pandemie musste das Haltungstraining „‘Ernst macht doch nur Spaß!‘ – Haltung zeigen, aber wie?“, welches an das letztjährige Kurz und

Mehr

Coronavirus – Wichtiges für den Sport auf einen Blick UPDATE 16.09.20

Die Situation rund um das Coronavirus löst viele Fragen aus, für jeden Einzelnen, aber auch für die Verantwortlichen im Sport. Wir haben deshalb die uns bekannten Informationen für Sie zusammengetragen. Update 16.09.2020 Hier finden Sie die ab dem 16.09.2020 gültige Fassung der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) sowie einige Hinweise des LSB: Link: zur CoronaSchVO gültig ab 16.09.2020

Mehr

Wichtige Informationen für unsere Herzsport-Teilnehmer

Der Herzsport kann in weiteren Hallen wieder starten, leider ist es jedoch nicht möglich alle Hallen und Gruppen in Betrieb zu nehmen. Über die Öffnung Ihrer Herzsportgruppe informieren wir Sie. Vor erstmaliger Wiederaufnahme des Trainings in unseren Herzsportgruppen muss bitte jede/r Teilnehmer/in die „Einwilligung zur Teilnahme am Rehabilitationssport während der Corona-Pandemie“ unterschrieben mitbringen. Diese können

Mehr

Workshop: „Vereinsanalyse: Wo stehen wir – wo wollen wir hin?“

Am Montag, 28.09.2020 von 19.00 – 21.00 Uhr findet der Workshop „Vereinsanalyse: Wo stehen wir –wo wollen wir hin?“ beim Essener Sportbund e.V. statt. Erfahren Sie mehr über: • Ist-Analysen und wie sie durchgeführt werden • relevante Themen für Sportvereine • Interessengewinnung mit dem Thema Gesundheit • zielgruppenorientierte Gesundheitsangebote • Chancen seinen Verein hervorzuheben •

Mehr

Workshop: Gesundheitsprofil schärfen – Aufmerksamkeit gewinnen

Am Montag, 28.09.2020 von 17.00 – 19.00 Uhr findet beim Essener Sportbund e.V. ein Workshop zum Thema: „Gesundheitsprofil schärfen – Aufmerksamkeit gewinnen“ statt. Erfahren Sie in diesem Workshop mehr über: • den Aufbau eines Marketingkonzeptes • Maßnahmen, sich in der gesunden Kommune zu positionieren • Zugangswege für verschiedene Zielgruppen • Bedürfnisse und Bedarfe der Zielgruppen

Mehr

Neuer ESPO-Vorstand auf Mitgliederversammlung gewählt

Auf seiner Mitgliederversammlung am 25.08.2020 hat sich der Essener Sportbund e.V. neu aufgestellt. Da schon im Vorfeld bekannt wurde, dass einige langjährige Vorstandsmitglieder nicht mehr für eine Neuwahl kandidieren würden, war die Veranstaltung mit ihren anstehenden Wahlen sehr bedeutend und zukunftsweisend. Der Vorstandsvorsitzende Dr. Bernhard Görgens war seit 2002 in diesem Amt und stellte sich

Mehr

Abnahme Deutsches Sportabzeichen – Termine

Der Essener Sportbund e.V. (ESPO) lädt zu seiner ersten Sportabzeichenabnahme seit dem Ausbruch der Coronapandemie ein. Den Start machen die Sportbereiche Radfahren und Leichtathletik. Das alles natürlich unter Einhaltung der jeweils aktuell gültigen Coronaschutzverordnung. Die Abnahme der Leichtathletikdisziplinen startet am 15.08.2020 um 14 Uhr auf der Bezirkssportanlage Schillerwiese (Eichenstr. 58, 45133 Essen). Alle Radfahrer müssen

Mehr

Informationsveranstaltung: „Profilbildung und Netzwerkarbeit in der gesunden Kommune“

Am Donnerstag, 27. August 2020 von 17.00 – 19.00 Uhr findet beim Essener Sportbund e.V. die Informationsveranstaltung „Profilbildung und Netzwerkarbeit in der gesunden Kommune“  statt. Erfahren Sie mehr über: • Markenbildung und Netzwerkarbeit • wichtige Netzwerke in der Gesundheitsbranche • Profilbildung im eigenen Verein • wichtige Gesundheitspartner in Ihrer Kommune • Ziele, Nutzen und die

Mehr

Workshop: „Sportvereine als Player in kommunalen Netzwerken“

Am Donnerstag, 27. August findet von 19.00 – 21.00 Uhr der Workshop „Sportvereine als Player in kommunalen Netzwerken“ beim Essener Sportbund e. V. statt. Erfahren Sie mehr über: • Die Gewinnung von Partnern • Maßnahmen für ein gutes Netzwerk • Themen in die kommunale Gesundheitskonferenz einbringen • Voraussetzungen innerhalb des Vereins für eine gute Netzwerkarbeit in

Mehr