Aktuelles vom ESPO

Sportabzeichenprüfer und ehemaliger Obmann des ESPOs

Mit großem Bedauern haben wir vom Tod unseres Sportfreundes Günter Goetsch erfahren. Günter Goetsch war über viele Jahre als Prüfer und Sportabzeichenobmann beim Essener Sportbund e. V. aktiv und wurde sehr geschätzt. Trotz seiner gesundheitlichen Einschränkungen hat er sich bis zuletzt aktiv und mit hoher Motivation für die Belange des Sportabzeichens eingesetzt. Günter gehörte noch

Mehr

Gruppenhelfer-Ausbildung erfolgreich bestanden

In der ersten Sommerferienwoche machten sich 21 geflüchtete und deutsche Jugendliche auf den Weg zur Erstqualifizierung im Sport.  Der Essener Sportbund e.V. und die Sport Jugend Essen luden die Jugendlichen zur integrativen Gruppenhelfer-Ausbildung ein. Vom 16.07.-22.07.2018 erhielten die 22 Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihren ersten Schritt zum Übungsleiter zu absolvieren. In Kooperation mit der

Mehr

Sportabzeichenehrentag im Haus des Sports

Pünktlich zur Freiluftsaison aller Sportliebenden, hat der Essener Sportbund e.V. seine Tore im Haus des Sports für die Ehrung der besten Sportabzeichen-Absolventen in Essen geöffnet. Die Ehrungen wurden in Anwesenheit vor rund 80 Gästen vom Oberbürgermeister der Stadt Essen Thomas Kufen, Klaus Diekmann (Vorsitzender Sportausschuss/ Breitensportbeauftragter Essener Sportbund e.V.), Ute Arndt (Sportabzeichenbeauftragte Essener Sportbund e.V.)

Mehr

Vereinsmanagement Kurz + Gut Seminare – Fortbildungen für Vereinsmitarbeiter

Vereinsmanagement Kurz + Gut Seminare, Fortbildungen für Vereinsmitarbeiter   Bezahlte Mitarbeit im Sportverein  (4 LE) Bottrop, Jahn-Stadion, Hans-Böckler-Str. 60 2018-45057       Mo., 12.11.2018            18:00-22:00 Uhr Peter Kettler   Brennpunkte des Vereinsrechts: Haftung – Satzung – Mitgliederversammlung (4 LE) Bottrop, Jahn-Stadion, Hans-Böckler-Straße 60 2018-45069       Mo., 14.05.2018            18:00-22:00 Uhr Peter Kettler   Brennpunkte des Vereinsrechts: Daten – Bilder

Mehr

Essener Kinder in 8 Tagen zum Seepferdchen

Unter dem Motto Schwimm sicher – „in 8 Tagen zum Seepferdchen“ bot die Schwimmschule der Startgemeinschaft Essen e.V. 180 Kindern in den Osterferien einen Anfängerschwimmkurs an. Am Dienstag haben sich nun neben Vertretern der Stadt Essen, des Essener Sportbundes e.V. und des Schwimmverbandes NRW auch die Staatssekretärin für Integration des Landes Nordrhein-Westfalen Serap Güler und

Mehr

Startschuss für die „Sterne des Sports“ 2018

Vereine können sich bis zum 29. Juni 2018 online beim DOSB bewerben Millionen Menschen engagieren sich ehrenamtlich in deutschen Sportvereinen und leisten – über den reinen Sportbetrieb hinaus – wertvolle Arbeit für die Gesellschaft: Integration, Umweltschutz, spezielle Angebote für Kinder, Jugendliche oder Senioren und vieles mehr. Diesen unbezahlbaren Einsatz zu würdigen, haben sich der Deutsche

Mehr

Elektronische Steuererklärung – jetzt auch für Übungsleiter

Der Gesetzgeber unterscheidet hinsichtlich der Übungsleiterpauschale nicht danach, ob ein Übungsleiter als Arbeitnehmer oder selbständig tätig ist. Übungsleiter sollen ihre Einkommenssteuererklärung künftig elektronisch versenden. Foto: picture-alliance Die Übungsleiterpauschale ist auch keiner bestimmten Einkunftsart zugeordnet. Von denjenigen Übungsleitern, die hiermit keine Arbeitnehmertätigkeit ausüben, wird allerdings ab sofort erwartet, dass sie ihre Einkommensteuererklärung elektronisch versenden. Hierzu ist

Mehr

Hannelore Rottmann – über 30 Jahre Steele 1911 e.V.

Das Schwimmen ist Hannelore Rottmanns Steckenpferd. Über 30 Jahre leitet sie den Schwimmverein Steele 1911 e.V. als Vorsitzende, wobei der Verein in der Schwimmabteilung unter ihrer Leitung mehrere Deutsche Meister und in der Sparte Kanurennsport zwei Weltmeisterinnen hervorgebracht hat. Hannelore Rottmann war selbst als Übungsleiterin im Verein und als Kampf- und Schiedsrichterin im Bezirk Ruhrgebiet

Mehr

Georg Romhanyi – Verdienste um den Sport

Die Ehrung für sein Lebenswerk und seinen kontinuierlichen Einsatz für den Rudersport erhält Georg Romhanyi, der als „Steuermann“ oder „Herr der Hügel-Regatta“, über 20 Jahre die Hügel-Regatta organisierte, bei welcher die Weltelite des Rudersports alljährlich auf dem Baldeneysee ihr Können zeigt. Zusätzlich zu den sportlichen Herausforderungen hat Georg Romhanyi hier auch Zimmerreservierungen, Fahrservice und die

Mehr

Ehrung fürs Lebenswerk – Klaus Bast

Volleyball ist in Essen ohne den Volleyball Verein Humann Essen Steele 1967 e.V. (VVH) und dessen engagiertes Gründungsmitglied Klaus Bast nicht denkbar: So wie der VVH untrennbar mit dem Carl-Humann-Gymnasium (CHG) in Essen Steele, ist auch Klaus Bast mit dem VVH und dem Volleyballsport in Essen verbunden. Aus dem Schulsport heraus kam es 1967 zur

Mehr