Aktuelles vom ESPO

neue Allgemeinverfügung der Stadt

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde, wie schon angekündigt verweisen wir hiermit auf die neue Allgemeinverfügung der Stadt zur Verhütung und Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus. Alle Sportstätten – ob Indoor oder Outdoor – müssen demnach Ihren Betrieb ab Dienstag ruhen lassen. Bezüglich der vielen offenen Fragen z.B. darüber wie mit Individualsport umzugehen ist, sind wir mit

Mehr

Absage Sportabzeichen-Ehrentag

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportfreunde, die aktuelle Situation rund um die Ausbreitung des Coronavirus lässt uns leider keine andere Wahl, als die für den 27. März 2020 geplante Ehrungs-veranstaltung zum Deutschen Sportabzeichen hier bei uns im Haus des Sports abzusagen. Die Gesundheit aller Beteiligten hat in diesen herausfordernden Zeiten absolute Priorität. Da es

Mehr

In Essen sind ab spätestens Montag alle Sporteinrichtungen geschlossen

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde, sehr geehrte Damen und Herren, wie wir aktuell über die zuständige Sportdezernentin Frau Raskob soeben erfahren haben, wird in der neuen Allgemeinverfügung der Stadt Essen zum Umgang mit dem Coronavirus geregelt werden, dass die städtischen Sporteinrichtungen spätestens Montag geschlossen werden. Hierzu gehören alle Schwimmbäder, Turn- und Sporthallen, Gymnastikhallen und ungedeckte Sporteinrichtungen

Mehr

Allgemeinverfügung der Stadt zum Umgang mit Veranstaltungen

Zum Thema „Coronavirus und sportliche Veranstaltungen“ möchten wir Sie über den aktuellen Stand informieren und auf die neue Allgemeinverfügung der Stadt Essen zum Umgang mit Veranstaltungen unter 1.000 Besucher*innen verweisen. Demnach müssen Veranstaltungen von 500 – 1000 Personen 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn bei der Stadt Essen angemeldet werden. Mehr unter dem Link der Stadt Essen:

Mehr

ESPO / ESBG sagt seine Herzsportgruppen ab

Aufgrund des sich derzeit ausbreitenden Coronaviruses COVID-19 hat der Essener Sportbund e.V./die Essener Sport-Betriebsgesellschaft mbH in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Essen beschlossen, ihren Herzsport zu Ihrem Schutz zunächst bis Ende April auszusetzen. Die Information, ob die Herzsportgruppen ab Mai wieder stattfinden, werden wir Ende April unter www.essener-sportbund.de veröffentlichen. Essener Sportbund e.V./Essener Sport-Betriebs GmbH

Bewegung für Kinder bis zum Grundschulalter

Im Rahmen des Projektes „Sportplatz Kommune – Kinder- und Jugendsport fördern in NRW!“ haben der Essener Sportbund e.V. und die Sport- und Bäderbetriebe Essen sich zum Ziel gesetzt, das Bewegungsverhalten von Kindern im Kitaalter positiv zu unterstützen und eine integrierte Kinder- und Jugendsportentwicklung in den Blick zu nehmen. Dabei stehen insbesondere zwei Schwerpunkte im Mittelpunkt

Mehr

In 8 Tagen zum Schwimmabzeichen

Für die Osterschwimmkurse „In 8 Tagen zum Schwimmabzeichen“, sind leider bereits alle Plätze ausgebucht. Der Essener Sportbund e.V. wird weitere Kurse in den Sommerferien anbieten. Genauere Informationen werden voraussichtlich 8 Wochen vor Kursbeginn bekannt gegeben. Bei Interesse, können Sie sich gerne bei Nils Grunau unter: nils.grunau@essener-sportbund.de mit der Bitte um Aufnahme in den Informationsverteiler melden.

Mehr

Im Sommer heißt es hoch vom Sofa und auf zur Sportanlage Am Hallo

Im Juni 2020 plant der Essener Sportbund e.V. zusammen mit der Staatskanzlei sowie den Essener Sportvereinen und weiteren Institutionen ein großes Sportfest für Groß und Klein, Alt und Jung, Menschen mit und ohne Einschränkungen, chronischen Erkrankungen oder Behinderungen. Als Auftakt für die Veranstaltung unter dem Motto „GEMEINSAM stark… – Du und ich, aktiv und BEWEGT“

Mehr

Abnahme des Deutschen Sportabzeichen Schwimmen

Zur Abnahme des Deutschen Sportabzeichens im Schwimmen stehen für 2020 folgende Termine zur Verfügung: 08. Februar 25. April 09. Mai 13. Juni 15. August 12. September 10. Oktober 14. November. Die Abnahme erfolgt im Schwimmzentrum Rüttenscheid, Von-Einem-Straße 77, 45130 Essen. Weitere Informationen erhalten Sie unter 0201 / 81 46-0 © Bild: Bilddatenbank LSB NRW, A.

Mehr

Ehrungen beim Neujahrsempfang

Über 400 Gäste, darunter die Stadtspitze, Mitglieder des Bundestags und Landtags, Vertreter der Fraktionen und Parteien, des Rats, aus dem Büro des Oberbürgermeisters, Mitglieder des Sportausschusses wie zahlreiche Vertreter aus Bezirksvertetungen, der Verwaltung und dem Konzern der Stadt Essen kamen zum traditionellen Neujahrsempfang von ESPO und SBE. Man freute sich, hier Sportler und Sportlerinnen begrüfen

Mehr