Sport in Essen

Mitmachen und gewinnen – Eure Fotos bitte! #sportabzeichengewinnspiel

Was war EUER unvergesslicher Sportabzeichen-Moment? Und hattet Ihr sogar das Glück, dass Euch jemand dabei geknipst hat? Dann postet das Foto unter dem Hashtag #sportabzeichengewinnspiel auf Instagram, Facebook oder Twitter! Zu gewinnen gibt es vier Gutscheine für unseren Sportabzeichen-Onlineshop – jeweils im Wert von 50 Euro. Im Shop findet Ihr neben den beliebten Starter-Shirts weitere

Mehr

2018_04_10_IMG_20180221_110940-001

Platz 18 für Nicole Schott in Südkorea

Mit einer Kür voller Emotionen erreichte EJE-Sportlerin Nicole Schott Platz 18 bei den Qlympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang. Damit konnte sie leider ihren guten 14. Platz aus dem Kurzprogramm nicht verteidigen. Zuvor fand die deutsche Presse für Schott nach einem fantastischen Kurzprogramm lobende Worte: „Nicole Schott mit Bestmarke im Kürfinale“, hieß es da.  „Nicole Schott

Mehr

2018_04_10_TVK-turnerinnen

TVK-Turnerinnen geschwächt bei Essener Stadtmeisterschaften

Essen, 14 März 2018 Auch vor den Turnerinnen des Turnvereins Kupferdreh hatte die Krankheitswelle der letzten Wochen nicht halt gemacht.  Bei den Essener Stadtmeisterschaften im Gerätturnen am 11. März waren zwei Turnerinnen auch noch zum Wettkampf krank. Die anderen vier versuchten trotz krankheitsbedingtem Trainingsrückstand das Beste aus dem Wettkampf zu machen. Leider gelang dies nicht

Mehr

2018_04_06_SCHWIMM-SICHER

Essener Kinder in 8 Tagen zum Seepferdchen

Unter dem Motto Schwimm sicher – „in 8 Tagen zum Seepferdchen“ bot die Schwimmschule der Startgemeinschaft Essen e.V. 180 Kindern in den Osterferien einen Anfängerschwimmkurs an. Am Dienstag haben sich nun neben Vertretern der Stadt Essen, des Essener Sportbundes e.V. und des Schwimmverbandes NRW auch die Staatssekretärin für Integration des Landes Nordrhein-Westfalen Serap Güler und

Mehr

2018_04_04_FB_Bowinkelmmann_LSBNRW_58087_ABO_9929

Spieletag für Kinder

Am Sonntag, den 22.04.2018, um 13:30 Uhr ist es mal wieder so weit: Die Turnhalle des Haus des Sports öffnet seine Tore, um allen interessierten Kindern aus der Nachbarschaft drei Stunden voller Spaß und sportlichen Möglichkeiten beim Kinderspieletag des Essener Sportbundes zu bieten. Wann?   Sonntag, 22.04.2018, 13:30-16:30 Uhr Wo? Haus des Sports Planckstraße 42 45137

Mehr

2018_04_04_LSBNRW_40660_DSC_6219

Deutsche Drachenboot-Langstrecken-Meisterschaft

Am 14. April starten ab 12.00 Uhr auf der Regattastrecke Baldeneysee Mehrmals im Jahr finden auf der Regattastrecke in Essen nationale und internationale Top-Veranstaltungen der Kanuten und Ruderer statt – nun auch erstmals eine Deutsche Drachenboot-Meisterschaft. Die Drachenbootabteilung des Turnvereins 1877 e.V. Essen-Kupferdreh verfügt als Ausrichter von Drachenbootregatten über eine langjährige Erfahrung und veranstaltet in

Mehr

2018_04_04_IMG-20180325-WA0010

TC Kray in Venlo gut unterwegs

Der Venloop ruft und die Laufgemeinde kommt. Auch in diesem Jahr war das wieder so. Bereits nach wenigen Stunden waren sämtliche Startplätze vergriffen. Aber noch bis zum letzten Tag konnte man hoffen, einen von denn zurück gegebenen Startpatzen zu ergattern. Der Venloop ist zu Recht so beliebt, denn die Stimmung an der Strecke für einen

Mehr

2018_04_04_Ilse-Arts-(M.G

2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga: Hot Rolling Bears Essen – Knappe Niederlage zum Saisonende in Warendorf

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga haben die Hot Rolling Bears Essen gegen BBC Warendorf am letzten Saisonspieltag eine knappe Niederlage hinnehmen müssen. Das Team von Trainer Markus Pungercar unterlag dem Tabellendritten nach spannendem Kampf mit 70:78 (17:16, 14:24, 19:18, 20:20). Pungercar konnte wieder nur auf die fünf Spieler zurückgreifen, die schon in den letzten sechs Spielen

Mehr

2018_03_27_TVK

TVK Gymnastinnen qualifizieren sich für den Regio-Cup

Am Samstag, 17.März richtete der AT Aachen die Landesmeisterschaft in der Gymnastik aus. Für den Turnverein Essen-Kupferdreh gingen in der Alterklasse 12-14 Jahre Vivienne Reinecke und Maira Zickmann an den Start. Beide zeigten jeweils eine Übung mit dem Band und den Keulen. Mit ihren Keulenübungen begeisterten die beiden sowohl die Zuschauer als auch die Kampfrichter.

Mehr