Sport in Essen

RaB und ETuF gewinnen Stadtmeistertitel im Männer-Achter und Frauen-Vierer!

Essener Aushängeschilder Jakob Schneider und Mareike Adams rudern mit ihren Teams souveräne Siege heraus! Bereits zum 24. Mal bot der „Kettwiger Herbst-Cup“, die große Ruder- und Drachenbootregatta an der mehr als 900 Wassersportler aus dem gesamten Bundesgebiet und den Niederlanden teilnahmen , den Rahmen für die Essener Stadtmeisterschaften im Rudern. Mehr als 5.000 Zuschauer, darunter

Mehr

Warum Yoga?

Vor ca. 10 Jahren hatte ich bereits viele Jahre Aerobic, Fitness- und Krafttraining hinter mir. Ich wollte mal was anderes ausprobieren. Etwas, was ich „im Alter“ noch machen kann. Etwas, was mich anders fordert – einfach was Neues. Pilates und Yoga waren in aller Munde und so entschied ich mich fürs Yoga. Eine genaue Vorstellung

Mehr

1x Gold, 2x Bronze – starker Auftritt der TVK-Ruderriege auf der DSM!

Bei strahlendem Sonnenschein und reichlich Publikum fanden am vergangenen Wochenende in Münster auf dem Aasee die Deutschen Sprintmeister-schaften im Rudern statt. Die sommerlichen Temperaturen bei bis zu 27 Grad und der strahlende Sonnenschein freuten nicht nur die vielen Ruderer auf dem Wasser, sondern lockten auch viele Schaulustige auf die Seewiesen. Die Ruderriege vom Turnverein 1877

Mehr

Ruhr Cup 2018

Mit dem Essener Ruhr Cup, der am vergangenen Wochenende stattfand, blickt der Essener Jugend-Eiskunstlauf-Verein (EJE) auf einen erfolgreichen Wettkampf in der noch jungen Eissaison 2018/19 zurück. Gleich vier erste Plätze in der Meisterklasse (Celine Göbel), bei den Junioren Damen (Lara Messinger), Jugend Damen U 18 (Michelle Minor) und Advanced Novice Jungen (Torsten Bucholz) gingen auf

Mehr

Essener Ruderer sprinten in Münster zu sechs DM Gold!

Weitere fünf Silber- und drei Bronzeplätze rundeten die Bilanz ab. Da hat die Essener Ruderszene am vergangenen Wochenende bei den Deutschen Sprintmeisterschaften in Münster auf dem Aasee zum Saisonabschluss noch einmal so richtig zugeschlagen. Von den 25 Entscheidungen gingen alleine sechs an den Baldeneysee und die Ruhr nach Essen. Rund 10.000 Zuschauer verfolgten bei sommerlichen

Mehr