Sport in Essen

Erfolgreiches 10. Jubiläum der Drachenboot-Regatta

Nach dem 10. Jubiläum der alljährlichen Drachenbootregatta des Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh (TVK 1877) im vergangenen Jahr, wartete der Verein in diesem Jahr mit etwas Neuem auf: Neben einer regulären Regatta für Fun- und Fun-Sport-Teams, die 4 x auf einer Strecke von 250 Metern starten, trugen die Vereinsteams einen Dreikampf über 250 m, 500 m

Mehr

KSV Rothe Mühle verteidigt Titel bei Kanupolo-DM

Die Herren des KSV Rothe Mühle haben ihren Titel erfolgreich verteidigt. Bei den Deutschen Kanupolo-Meisterschaften in Duisburg setzten sich die Essener in drei spannenden Endspielen gegen den ACC Hamburg mit 2:1 durch und wurden hernach von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft geehrt. Es war der elfte nationale Titelgewinn für Rothe Mühle. 100 Teams aus dem gesamten Bundesgebiet

Mehr

ETuF-Leichtgewichte Wisgott und Böhm Ruder-Weltmeister

Die Essener Wassersportler sind und bleiben eine Bank, wenn es um Titelgewinne bei nationalen und internationalen Wettkämpfen geht. Bei der Ruder-Weltmeisterschaft in Amsterdam gehörten Daniel Wisgott (Foto) und Steuermann Frederik Böhm dem Leichtgewichts-Achter an, der sich nach einer taktischen Meisterleistung  gegen starke Konkurrenten behauptete und Gold gewann. An der 1500-Meter-Marke setzte der DRV-Achter zum Endspurt

Mehr

DJK Altendorf sucht Handballtrainer

Die DJK Altendorf 09 sucht auf Honorarbasis einen qualifizierten Handballtrainer, gerne Sportstudent, für ein Nachmittagsprojekt mit fünf Schulen im Borbecker Raum. Trainiert wird in der Zeit von 14 bis 17 Uhr. Nähere Informationen erteilt Jochen Tenbergen, Telefon: 0201/61420599, E-mail: jochen.tenbergen@gmail.com .

Baldeneysee wird für zwei Wochenenden zum Segel-Dorado

In den nächsten zehn Tagen schwärmen die Segelboote aus, und der Baldeneysee bietet wieder eines seiner beliebten Postkartenmotive. An diesem Wochenende beginnt die 56. Essener Segelwoche – eine Traditionsveranstaltung der Wettfahrtgemeinschaft der Segler am Baldeneysee, die sich früh zu einer der größten und  beliebtesten ihrer Art auf deutschen Binnengewässern entwickelt hatte. 1957 richtete der Essener

Mehr

6. Kupferdreher Dressurtage auf dem Deilmannhof

Traditionell findet am ersten Septemberwochenende wieder das Reitturnier des Reiterverein Zieten Kupferdreh statt. Von Freitagmittag bis Sonntagabend wird knapp 800 mal die Startglocke ertönen, wenn die Reiterinnen und Reiter aus ganz NRW mit ihren Pferden in Dressurprüfungen bis zur höchsten nationalen Klasse S an den Start gehen. Aber auch der reiterliche Nachwuchs soll nicht zu

Mehr

11. Kupferdreher Drachenboot-Regatta steht vor der Tür

Nachdem die alljährliche Drachenbootregatta des Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh (TVK 1877) im vergangenen Jahr das 10. Jubiläum feierte, wird sie in diesem Jahr mit etwas Neuem aufwarten. Am Samstag ab 9.30 Uhr starten 21 Fun- und Sport-Teams auf dem oberen Baldeneysee. Neben einer regulären Regatta für Fun- und Fun-Sport-Teams, die 4 x auf einer Strecke

Mehr

EM-Silber für Rollsportlerin Maike Gangelhoff

An der Jugend-EM im Rollkunstlauf in Rence (Slowenien) nahmen zwei Läuferinnen des Teams des REV Gruga teil. In der Pflicht gingen im Feld der 21 Starterinnen aus zehn Nationen drei deutsche Läuferinnen an den Start. Nach drei Durchgängen auf den Schlingen und Bögen lagen fünf Läuferinnen eng beieinander. Auf den letzten Bögen hieß es daher Nerven

Mehr