Sport in Essen

Bergtouren zu den Essener Hütten am Fuße des Großvenedigers

Essens „Gipfel“ zu ersteigen, bedarf keiner großen Anstrengung. An der Preutenborbeckstraße in Heidhausen befindet sich der höchste Punkt der Stadt – gerade mal 202,54 Meter über dem Meeresspiegel. Wer allerdings Essens am höchsten gelegenes Haus besuchen will, der muss erst einmal knapp 850 Kilometer mit Auto oder Bahn anreisen und sollte zumindest ein wenig Erfahrung

Mehr

Swinggolf – Renate Luce verteidigt ihren Meistertitel!

Am 1. und 2. August fanden in in Waabs (Schleswig-Holstein) die elften Deutschen Meisterschaften im Swingolf statt. Selbstverständlich durften die Essener „Strauße“ dabei nicht fehlen! Mit einer Teamstärke von 21 Spielern war der 1. SGC Essen 2010 die zahlenmäßig zweitgrößte Mannschaft im hohen Norden der Republik bei sehr trockenem und heißem Wetter. Mit sehr guten

Mehr

KGE-Quartett startet bei der Kanu-WM in Moskau

Die vier Spitzenkanuten der KG Essen stehen unmittelbar vor ihrem Saisonhöhepunkt. Jonas Ems, Max Hoff, Max Rendschmidt und Kai Spenner gehen bei der Weltmeisterschaft vom 6. bis 10. August in Moskau an den Start. Begleitet wird das Quartett von Sprint-Bundestrainer Arndt Hanisch. Die größten Titelhoffnungen in der russischen Hauptstadt ruhen natürlich auf Max Hoff. Der

Mehr

FC Kray wagt erneut das Abenteuer Regionalliga

Die Regionalliga-Saison 2012/2013 war für den FC Kray keine Eintagsfliege. Zwei Jahre nach dem ersten Abenteuer wagt der Fusionsclub aus dem Essener Osten einen neuen Anlauf in der vierthöchsten deutschen Fußballklasse. Beim Mitaufsteiger SV Rödinghausen bestreiten die Schützlinge von Trainer Michael Lorenz am 2. August ihren Saisonauftakt, die Heimpremiere steigt am 10. August in der

Mehr

Rehasport für Kinder

Das Sport- und Gesundheitsangebot Nienhausen hat sein Angebot im Bereich des Rehabilitationssports erweitert. Neben Angeboten für orthopädische, onkologische und koronare Erkrankungen sind Gruppen für Kinder hinzugekommen. Was ist Rehasport für Kinder? Der orthopädische Rehasport für Kinder ist ein spezielles Angebot, bei dem durch alters- und entwicklungsgerechte Bewegungsangebote die Entwicklung gefördert sowie Defizite ausgeglichen werden sollen.

Mehr

Bobath Therapie für Kinder im SGZ Nienhausen

Die Physiotherapie Nienhausen hat ihre Angebotspalette um die Bobath-Therapie für Kinder erweitert. Was ist die Kinder-Bobath-Therapie? Bobath ist ein spezielles Therapie-Konzept bei neurophysiologischen Erkrankungen, das sich durch seinen ganzheitlichen Ansatz insbesondere bei Säuglingen und Kindern bewährt hat. Bei dieser speziellen Behandlung wird durch gezielte Maßnahmen versucht, die Eigenregulation des Kindes in Bezug auf Haltung und

Mehr

Auf Rollschuhen zur Deutschen Meisterschaft

Die guten Leistungen der vier Essener Rollsportlerinnen bei den bisherigen Wettbewerben (wir haben darüber berichtet) wurden mit der Nominierung zur Deutschen Meisterschaft durch den NRW-Landesverband belohnt. Die Meisterschaft findet vom 26.07. bis 02.08.2014 in der Rollsportarena Schauenberghalle im Bundesleistungszentrum in Freiburg statt. Aus diesem Grund wurden die ersten Ferienwochen genutzt,beim Training unter Anleitung der beiden Trainer

Mehr

Essener Swingolfer greifen nach Tabellenspitze

Am vergangenen Samstag wurde der vierte Spieltag der Swingolf Bundesliga Nord auf der Swingolf Anlage am Rutherhof durchgeführt. Dass die Swingolf Bundesliga Nord in diesem Jahr so spannend wie nie ist, haben bereits die letzten Spieltage gezeigt. Neben den Titelverteidigern aus Westenholz hat sich in diesen Jahr das Team aus Essen und dem Harz auf

Mehr

Medaillen für Essener Rollsportlerinnen

Bei den Norddeutschen Meisterschaften im Rollkunstlauf schnitten die drei Rollsportlerinnen Isabell Wiethoff, Maike Gangelhoff und Maxi Lindemann sehr gut ab, was sich auch im Medaillenspiegel niederschlug. Gleich viermal gab es in der Klasse Jugend Damen für das Team des REV Gruga Essen in Nierderdodeleben (bei Magdeburg) Treppchenplätze und Medaillen. In der Pflicht holten Isabell Wiethoff

Mehr

EM-Titel für KGE-Kanuten Hoff und Renschmidt

Auf die Kanuten der KG Essen ist Verlass: Bei den Europameisterschaften in Brandenburg gewann Max Hoff (Bild) erneut die Goldmedaille über die 5000-Meter-Langstrecke. Zuvor hatte bereits Max Rendschmidt zusammen mit seinem Berliner Partner Marcus Groß den EM-Titel im 1000-Meter-Zweierkajak verteidigt. Dabei war Max Hoff zu seinem Abschlussrennen mit einer gehörigen Portion Wurt im Bauch angetreten,

Mehr