Cilly-Knaust-Pokal – knapp 180 Turner und Turnerinnen zu Gast beim TV Kupferdreh

Am 6. November 2016 richtet der TV Kupferdreh nach 2015 zum zweiten Mal in Folge den Cilly-Knaust-Pokal in der Haedenkamphalle in Essen-West aus. Bei diesem alters- und geschlechtsgemischten Wettkampf wird an den Geräten Boden, Sprung, Parallelbarren, Balken, Reck und Stufenbarren geturnt. Alle Übungen werden altersgerecht gewichtet. So freuen sich die mit fünf Jahren jüngste Teilnehmerin von der Velberter SG, Line Kleis, genauso auf das Sportereignis wie Ulrich Brüning vom Fischelner SV aus Krefeld – der mit 69 Jahren älteste Athlet.

Insgesamt erwartet der TVK 178 Turnerinnen und Turner in 24 Mannschaften aus 16 Vereinen – deutlich mehr als im letzten Jahr. „Auch wenn wir eigentlich diesen tollen Wettkampf nach dem letzten Jahr nicht schon wieder ausrichten wollten, springen wir gerne wieder als Ausrichter ein.“ so der Leiter der Turnabteilung Michael Alfermann und ergänzt: „Es wäre zu schade, wenn diese einzigartige Veranstaltung ausfiele. Wir freuen uns, so viele Aktive aller Altersklassen begrüßen zu können.“

Veranstaltungsdetails Cilly-Knaust-Pokal

Datum:              Samstag, 6. November 2016

Uhrzeit:              9:00-15:30 Uhr gemischte Durchgänge, 15:45-19:30 rein weibl. Durchgang

Ort:                    Haedenkamphalle, Haedenkampstraße 72, Essen

Kontakt:             turnen@tvk-essen.de / 0160/2426052

Weitere Infos:    www.tvk-essen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *