Das Programm des ESPO’s auf der Mode, Heim und Handwerk steht fest

Während der Verbrauchermesse „Mode Heim Handwerk 2018“ vom 10. 11. bis 18.11. 2018 lässt der Essener Sportbund e.V. Besucher erneut das lokale Sportgeschehen auf spannende Weise neu entdecken.

Ab dem 10. November 2017 ist es endlich wieder soweit: 9 Tage, ca. 6000 m², über 7000 Teilnehmer und über 100 Vereine sowie Institutionen des Essener Sports und der Nachbar Städte präsentieren sich auf der Messe „Mode Heim Handwerk 2018“ in der Halle 7, getreu dem Motto „SPORTlich in Essen, SPORTlich in der Region“. Bis zum 18. November  bringt der Essener Sportbund e.V.  zusammen mit den teilnehmenden Akteuren den Messebesuchern die bunte Welt der Sportgemeinschaft näher. Neben zahlreichen Aktions- sowie Informationsständen werden täglich abwechslungsreiche Vorführungen von Sportvereinen auf den großen Aktionsflächen geboten. Zudem kämpfen die Bambini-Kicker an den Wochenenden um die begehrten Messepokale.

Wie auch der Sport selbst, bietet das Angebot in der Messehalle 7 allen Besuchern ein generationenübergreifendes Abenteuer. Sport in allen Facetten, eine unserer liebsten Freizeitbeschäftigungen, wird dabei  in den Mittelpunkt gestellt. Besuchern soll die Möglichkeit gegeben werden, mehr über die Sportvereine aus der Region zu erfahren und vielleicht einmal selbst eine der vielfältigen Sportarten auszuprobieren, der man sonst wohl eher weniger Beachtung gewidmet hätte. So bieten z.B. die Sportschützen die Möglichkeit, im Schützenpark die eigene Zielgenauigkeit unter Beweis zu stellen und der Bogensportclub Essen lädt Sie dazu ein, den Bogen zu spannen. Von Eis- und Rollsport über Tischtennis, Turnen, Tanzen und Reiten bis hin zu Skaterhockey, ist alles geboten, was das Sportlerherz begehrt.  Ein weiteres Highlight unter den Aktionsständen ist die bunte Kinderwelt der Sport Jugend Essen, wo sich die kleinen Gäste austoben können.

Wer es zunächst erst einmal etwas ruhiger angehen lassen möchte, kann auch einfach nur die vielen Informations- und Aktionsstände der hiesigen Sportvereine und Institutionen aufsuchen und wertvolle Informationen rund um das regionale Sportangebot und die Vereine sammeln. Vor allem der zentral gelegene Stand des Essener Sportbundes e.V. deckt dabei eine große Palette des organisierten Sports in Essen ab und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Zudem winken tolle Preise bei der Sportlertombola die man einfach live erleben muss bei der „Messe Mode Heim Handwerk“ in der Halle 7 wo es heißt „SPORTlich in Essen, SPORTlich in der Region“.

Hier finden sie das aktuelle Programm in der Halle 7.

Günter Wünnenberg

 

Bild: © Bilddatenbank LSB NRW, Bowinkelmann

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.