Der 1. SGC Essen 2010 e.V. ist weiterhin Zweiter

19 Essener Spielerinnen und Spieler des 1. SGC Essen 2010 e.V. haben am vergangenen Samstag  am  zweiten  Bundesligaspieltag  der  Swingolf-Saison  teilgenommen.  Beste Bedingungen und ein hervorragender Platz erwarteten die Teilnehmer der Bundesliga Nord. 88 Teilnehmer aus sechs verschiedenen Vereinen haben sich dem Kampf und die Tabellenplätze gestellt. Erfolgreich ging einmal mehr der 1. SGC Westenholz hervor und verteidigt so die Tabellenführung. Der 1. SGC Essen 2010 e.V. liegt nun mit 2 Punkten Rückstand weiterhin auf Platz 2 der Tabelle.

Trotz einer sehr guten Leistung von Sebastian Winzen (68 Schlägen) und Annika Bankmann (70 Schlägen) konnten die besten 5 Ergebnisse (jeweils unter 70) der „Westenhölzer“ nicht unterboten werden. Auf dem heimischen Platz lagen die Gastgeber am Ende mit 16 Schlägen deutlich  vor  dem  1.  SGC  Essen  2010  e.V.  Gewertet  werden  übrigens  die  besten  5 Spielerergebnisse eines Vereines.

Die nächste Möglichkeit, das Rennen um die Tabellenspitze noch spannend zu machen, findet Mitte Juni statt. Dann gastiert die Bundesliga im hohen Norden: Waabs (bei Eckernförde) ist dann Austragungsort des dritten Bundesligaspieltages und gleichzeitig auch Spielort der 5. Deutschen Doppelmeisterschaften.

Annika Bankmann

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *