Der Kapitän bleibt an Bord

Der 29-jährige Center Christoph Hackenensch hat seinen Vertrag bei den ETB Wohnbau Baskets um ein weiteres Jahr verlängert. Damit kann der Essener Zweitligist schon mit dem dritten deutschen Spieler aus der vergangenen Saison planen. Nicht nur für den Verein, sondern auch für Hackenesch, ein ganz wichtiger Punkt: „Wir kennen und schätzen uns im Team und wissen wie Igor tickt. Das macht es später auch leichter neue Spieler zu integrieren. Außerdem haben wir am Saisonstart natürlich einen Vorteil gegenüber Vereinen, die ihr Team komplett neu aufgebaut haben.“ Die Verlängerung von Hackeneschs Vertrag hat aber bei weitem nicht nur etwas mit der guten Teamchemie zu tun: „Ich bin jetzt seit zwei Jahren in Essen und wir haben immer wieder einen Schritt nach vorne gemacht. Ich bin mir sicher, dass da noch einiges geht und ich möchte dabei sein und meinen Teil dazu beitragen. Ich glaube, dass uns schon Kleinigkeiten enorm nach vorne bringen werden und ich freue mich daher jetzt schon, auch im nächsten Jahr für den ETB anzugreifen.“ Für Geschäftsführer Patrick Seidel ist die Verlängerung von Christoph Hackenesch doppelt wichtig: „Wenn der Kapitän bleibt ist das grundsätzlich schon mal ein gutes Zeichen, vor allem weil er in den zwei Jahren auch eine Identifikationsfigur geworden ist. Außerdem ist Christoph ein sehr erfahrener Spieler und unter den Körben gefürchtet. Wenn die Gespräche mit weiteren Spielern des letzten Kaders auch so positiv abgeschlossen werden, haben wir schon einen sehr schlagkräftigen Kern für die kommende Saison.“

Christoph Hackenesch stand in der vergangenen Saison 27 Mal für die Baskets auf dem Feld. In durchschnittlich 23 Minuten machte er rund sechs Punkte und schnappte sich fünf Rebounds. Die reinen Zahlen sagen aber relativ wenig über ihn aus. Christoph Hackenesch ist ein absoluter Motivator im Team, sorgt immer für gute Laune und pusht das Team sowohl auf dem Parkett, als auch von der Bank. Die ETB Wohnbau Baskets können sich daher glücklich schätzen ihn weiterhin im Team zu haben. Neben dem Profisport studiert Hackenesch auf Lehramt und ist Vater eines „kleinen“ Jungen.

Damit stehen aktuell folgende Spieler im Team der ETB Wohnbau Baskets für die Saison 2015/2016: Marco Buljevic, Mark Gebhardt und Christoph Hackenesch.

Christoph Hackensch in Zahlen:

Position: Center, Alter: 29 Jahre, Größe: 2,07 Meter, Spiele für den ETB: 59, Punkte für den ETB: 447, Rebounds Insgesamt für den ETB: 349

Florian Hecker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *