Deutsche Drachenboot-Langstrecken-Meisterschaft

Am 14. April 2018 erstmals auf dem Essener Baldeneysee

Mehrmals im Jahr finden auf der Regattastrecke in Essen nationale und internationale Top-Veranstaltungen der Kanuten und Ruderer statt – nun auch erstmals eine Deutsche Drachenboot-Meisterschaft. Die Drachenbootabteilung des Turnvereins 1877 e.V. Essen-Kupferdreh verfügt als Ausrichter von Drachenbootregatten über eine langjährige Erfahrung und veranstaltet in 2018 nun schon die 15. Kupferdreher Drachenbootregatta. Die Deutsche Langstrecken-Drachenbootmeisterschaft und Langstrecken-Bestenermittlung im Breitensport richten sie jedoch zum ersten Mal aus.

Aufgrund der logistischen Anforderungen kann die Veranstaltung nicht auf dem flächenmäßig überschaubaren Vereinsgelände in Essen-Kupferdreh ausgetragen werden, sondern findet am Regattahaus der Stadt Essen statt. Hier werden am Samstag, 14.04.2018 Premier- und Masters-Teams auf einer ca. 12 km lange Renndistanz starten, zudem Junioren- und Breitensport-Teams ihre Besten auf einer ca. 8 km langen Strecke ermitteln.

Geplant ist, dass die Rennen gegen 12:15 Uhr beginnen. Interessierte und Fans sind herzlich willkommen – ein Getränkewagen und Grillstand auf dem Gelände werden für das leibliche Wohl aller sorgen.

 

Veranstaltungsdetails

Datum:               Samstag, 14.04.2018

Uhrzeit:              12:00-15:00 Uhr

Eintritt:                kostenfrei (für Schaulustige und Besucher)

Ort:                      Regattastrecke Essen-Baldeneysee, Freiherr-vom-Stein Str. 206a, 45133 Essen

Kontakt:              drachenregatta@tvk-essen.de

Weitere Infos:    www.tvk-regatta.de

 

Diana Ricken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *