DOSB-Stiftungspreis für Sportvereine: „Die integrierende Sportstadt: weltoffen – aktiv – interkulturell“

DOSB und Stiftung „Lebendige Stadt“ schreiben Preisgelder für Flüchtlingssportangebote aus:

Vereine, Städte und Kommunen, die sich in vorbildlicher Weise mit aktuellen Projekten für die Integration von Flüchtigen über den Sport engagieren, sind aufgerufen, sich bis zum 31. März 2016 bei der Stiftung „Lebendige Stadt“ zu bewerben:

Stiftung „Lebendige Stadt“
Saseler Damm 39
22395 Hamburg

Alle Informationen über den Stiftungspreis und die einzureichenden Unterlagen finden die Essener Vereine auf der folgenden Internetseite:

http://www.lebendige-stadt.de/web/template2neu.asp?sid=632&nid=&cof=170

Wir bedanken uns bei den Essener Vereinen für Ihr Engagement und wünschen ihnen viel Glück für ihre Bewerbung.

Nina Altenhoff-Zabel

 

Bild: © Bilddatenbank LSB NRW / Fotografin: Andrea Bowinkelmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *