EJE stellt Vize-Landesmeisterin

Nach drei Entscheidungstagen bei den Landesmeisterschaften im Eiskunstlaufen, die in Dortmund vom 21.02. bis 23.02.2020 stattgefunden haben, stehen folgende Ergebnisse fest: Lara Messinger vom Essener Jugend-Eiskunstlauf Verein bekleidet durch ihren zweiten Platz in der Kategorie Junioren Damen die Position der Vizelandesmeisterin. Aber auch die weiteren Ergebnisse der Essener können sich sehen lassen.

Fünf erste Plätze, und zwar Torsten Bucholz (Jugend Herren), Anna Fellinger (Jugend Damen), Katharina Vialichka (Pre Advanced Novice), Lena Alekseev (AK 6/7 Mäd.), Holly Moore (Neulinge 1 Mäd.), dreimal Silber: Julia Chromik (Young Adults), Angelina Pracht (Neulinge 2 Mäd.), Jan Egorov (mit Partnerin Rika Unruh -KEK- Kategorie Eistanz Basic Novice) und dreimal Platz 3: Hannah Führer (Pre Advanced Novice), Viktoria Fedorova (AK6/7 Mäd.) und Violetta Parzianka (Pre Novice Mäd.) konnten die Essener Sportler/-innen für sich verbuchen.

Weiter platzierten sich wie folgt: Junioren Damen: Michelle Minor Pl. 5; Jugend Damen: Luisa Tenter Pl. 5, Marie Belmejdoub Pl. 7, Kimberly Hammerschmidt Pl. 10; Nachwuchs Mädchen: Kama Schelewski Pl. 7, Julia Grabowski Pl. 9, Lea Schumann Pl. 13, Nelle Novakovic Pl. 14, Olivia Pinski Pl. 16; Pre Advanced Novice: Veronika Walger Pl. 8, Lisa Marie Böttcher Pl. 9; Young Adults: Marie Walter Pl. 5. Anwärter Mäd. A: Lea Hanke Pl. 7; AK 6/7: Giulia Sorce Pl. 5; Pre Novice Mäd.: Maria Walger Pl. 5, Veronika Ponomarenko Pl. 11 und Nastassja Tavrovski Pl. 18.

Inge Ciszynski

© Bild: EJE

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.