EJE – Viel Edelmetall für die Jüngeren

Zum Grafschafter Cup waren kürzlich einige der jüngeren Sportlerinnen und Sportler des Essener Jugend-Eiskunstlauf Vereins – EJE – angereist. Gegen Ende des Tages konnten sich die Ergebnisse sehen lassen, ging doch insgesamt 8mal Gold, 2mal Silber und 5mal Bronze mit zurück in die Heimatstadt Essen.

Und auch beim Dompokal Anfang März gab es 7 x Edelmetall. Von siebzehn Sportlerinnen des Essener Jugend-Eiskunstlauf Vereins (EJE) standen beim Dompokal in Köln sieben auf dem Siegertreppchen.
Ein sehr erfolgreicher Auftakt für die jungen Eiskunstläuferinnen und Läufer.

Inge Ciszynski

© Bild: EJE

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.