Ernährung im Sport – kostenfreie Seminare des LSB NRW und der Verbraucherzentrale NRW

Wohlbefinden und Erfolge im Sport sind eng mit einem ausgewogenen Ess- und Trinkverhalten verknüpft. Übungsleiter und Trainer können Breitensportler sensibilisieren, wenn es um eine ausgewogene und angemessene Ernährung geht. Dazu müssen sie jedoch selber über aktuelles Wissen verfügen, um es unter Berücksichtigung ihrer eigenen fachlichen Möglichkeiten vermitteln oder Hinweise geben zu können.

Die Verbraucherzentralen haben gemeinsam mit mehreren Landessportbünden ein Paket mit dem Titel „Mehr Ernährungskompetenzen im Sport“ erstellt, das einen Beitrag für die Aus- und Weiterbildung von Trainern und Übungsleitern im Breitensport leisten soll.

Der Landessportbund NRW und die Verbraucherzentrale NRW wollen im Rahmen eines „Schnupperangebotes“ Übungsleitern und Trainern in Nordrhein-Westfalen dieses Paket vorstellen. Durch einen Wechsel von Kurzvortrag und interaktiven Phasen sollen die Seminarteilnehmer sich Wissen über eine ausgewogene, angepasste Sportler-Ernährung und spezielle Lebensmittel für Sportler erarbeiten.

Interessierte haben die Möglichkeit, sich für einen der beiden Termine anzumelden:

Lehrgangsnummer 011-2800 Dienstag, den 04.11.2014 von 18.00-21.00 Uhr
Lehrgangsnummer 011-2801 Samstag, den 29.11.2014 von 09.30-13.00 Uhr

Sie haben Interesse? Dann finden Sie weitere Informationen und das Anmeldeformular HIER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *