„Fit mit Spaß – Sport im Park“

Der Essener Sportbund e.V. lädt zusammen mit der Sport Jugend Essen, den Sportvereinen und weiteren Kooperationspartnern unter dem Motto „Fit mit Spaß – Sport im Park“ am 13.05.2017 in den Krupp-Park-Nord ein. Von 11.00-17.00 Uhr erwartet die Besucher auf der Sport- und Aktionsbühne am Amphietheater u.a. Akrobatik & Turnen auf der Airtreckbahn sowie Tanzsport- und Le Parkours-Demonstrationen. Zudem gibt es zahlreiche Mitmachangebote im Handball, Volleyball, Basketball, Cricket und Boule an den Aktions- und Informationsständen auf der Sportallee. Während die Kinder Laufen, Springen, Bälle werfen und schießen und so den Vereinssport vor Ort aktiv erleben, können die Erwachsenen den Kardiologen und Sportmediziner Dr. Mohsen Tekiyeh zu Gesundheits-Checks im Gesundheitsmobil aufsuchen. Spiel und Spaß gibt es zudem auf der Hüpfburg, der Rollenrutsche und beim Kinderschminken mit der Sport Jugend Essen.

Die Veranstaltung ist Teil einer gleichnamigen Kooperation des ESPOs mit dem Gesundheitsamt Essen und ca. 20 Essener Sportvereinen, deren Ziel es ist, Kinder zum Sport und in die Sportvereine zu führen. Die Essener Einschülerinnen und Einschüler erhalten seit 2015 im Gesundheitsamt der Stadt Essen ihren persönlichen Sportpass „Fit mit Spaß“ welcher zahlreiche Sport- und Bewegungsangeboten der Essener Kooperationsvereine enthält und die Kinder zum kostenlosen Probetraining in den Vereinen vor Ort einlädt. Über 50 Kinder sind seit der Pilotierung in den verschiedenen Sportvereinen durch diese Aktion bereits dauerhaft eingemündet und haben den Verein als gesunde Lebenswelt für sich entdeckt.

Im Rahmen des Programms „Bewegt GESUND bleiben in NRW!“ wird die Veranstaltung im Krupp-Park-Nord durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen, dem LSB NRW e.V. sowie der Viactiv gefördert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *