„Gemeinsam sportlich sein!“ – TVE Burgaltendorf erhält Förderzusage für „Boule“-Projekt

Mit „Boule (Pétanque) – wie bei den Franzosen“ macht der TVE Burgaltendorf die Aktiven im Alter von 55-70 Jahren sportlich fit.

Im Kooperationsprojekt „Gemeinsam sportlich sein“ vom Landessportbund Nordrhein-Westfalen und der Sparda-Bank West eG werden Projekt gefördert, durch die neue Sport- und Bewegungsangebote für die Zielgruppe der 55 bis 70-Jährigen zum fitness-, wettkampf- und gemeinschaftsorientierten Sporttreiben entstehen. Der TVE Burgaltendorf hat für sein Angebot „Boule (Pétanque) – wie bei den Franzosen“ in dieser Kategorie die Zusage erhalten.

Nina Altenhoff-Zabel

 

Bild: © Bilddatenbank LSB NRW; Fotografin: Andrea Bowinkelmann

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *