Gute Platzierungen für die Essener Eiskunstläufer beim Zwingerpokal

Mit drei talentierten Sportlern war der Essener Jugend-Eiskunstlaufverein (EJE) beim 22. Zwingerpokal in Dresden vertreten. Stadtmeister Daniel Holtkott (Bild) belegte in der Jungen Nachwuchs-Kategorie einen hervorragenden fünften Platz. Seine Schwester Mia Holtkott erreichte bei den Juniorinnen mit 95,64 Punkten Rang sechs, deren Vereinskameradin Lena Wiewiora belegte bei ihrem Debüt in derselben Kategorie Platz zehn.

Bild: © EJE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *