Herzsportgruppen können teilweise wieder geöffnet werden

Aufgrund der Änderungen in der Coronaschutzverordnung dürfen grundsätzlich ab sofort wieder die Herzsportgruppen der ESBG (Essener-Sport-Betriebs-Gesellschaft mbH) starten. Alle Teilnehmer werden telefonisch über den Start informiert. Dabei dürfen nur die Personen teilnehmen, deren Teilnahme über eine medizinische Verordnung  läuft. Bei Fragen können Sie sich unter der Telefonnummer 0201-8146-117 melden.

Ausgenommen von der Öffnung sind zum jetzigen Zeitpunkt die Hallen in:

  • Kray (Turnhalle Fröbelschule)
  • Dellwig (Turnhalle Dellwigerstr.)
  • Frintrop (Turnhalle Rheinische Förderschule)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.