Lichtblicke Aktion 2020 – Vereine können sich bewerben

Die Lichtblicke Aktion 2020 von Radio Essen will in diesem Jahr mehrere lokale Projekte fördern, die sich in der Corona-Krise auf besondere Art und Weise um benachteiligte Kinder und Jugendliche gekümmert haben und noch kümmern. Bei Radio Essen können sich Projektträger, Vereine, Kitas, Schulen und weitere Institutionen bewerben, die dafür gesorgt haben und noch dafür sorgen, dass gerade Kinder besser durch diese schwierige Zeit kommen. Das können Ideen sein, wie Kinder in ihrer Freizeit betreut werden uvm.

Radio Essen hofft auf viel mehr Ideen und Projekte, die mit dem Geld der Aktion Lichtblicke unterstützt werden können. Bitte füllen Sie dafür das Formular auf der Homepage radioessen.de/lichtblicke aus. Die Bewerbungen müssen bis zum 04.12.20 bei Radio Essen eingehen. Spätere Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Mitte Dezember wird die Jury alle eingereichten Projekte bewerten und entscheiden, an wen das Geld geht. Die Entscheidung wird am 23.12.20 bei Radio Essen am Morgen, am Lichtblicke-Tag bekannt gegeben.

Bitte verteilen Sie diese Informationen gern weiter in Ihrem Kreis und helfen Sie mit, dass möglichst viele die Chance nutzen können. Bei Nachfragen wenden Sie sich gern an Anna Bartl (am besten per Mail: anna.bartl@radioessen.de). Bitte haben Sie Verständnis, dass  vor der Bekanntgabe nicht mitgeteilt werden kann, wer das Geld bekommt.

Radio Essen, Anna Bartl

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.