Magie in der Eishalle

Am vergangenen Wochenende fand in der Eishalle Essen-West das traditionelle Schaulaufen des Essener Jugend-Eiskunstlauf Vereins – EJE – statt. Unter den Augen der führenden Stadtprominenz, allen voran Oberbürgermeister Thomas Kufen, zeigten rund 70 Akteure zu dem Thema „Lillys Magische Traumreise“ einen Reigen voller bunter Szenen mit Musik von Klassik bis Pop. Das gutgelaunte, zahlreich erschienene Publikum zeigte sich begeistert und spendete den großen und kleinen Eiskunstläufern viel Applaus.

Inge Ciszynski

© EJE

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.