Mountainbiker erfolgreich in den ersten Rennen

Die Radsportler von Sturmvogel Essen waren schon im ersten Monat des neuen Jahres unterwegs. Für die Jugendlichen wurde das erste Rennen zur Mountainbike-Bezirkmeisterschaft Rechter Niederrhein in Bocholt ausgetragen. An den ersten zwei Sonntagen im Januar konnten die Fahrer(innen) bei den Trainingsläufen ihre Kondition noch verbessern. Im wichtigen Rennen zur Bezirksmeisterschaft hieß es dann in die Pedale treten. Im Schneeregen und bei matschigem Untergrund knüpften die Kids an ihre beachtlichen Leistungen aus den Trainingsrennen an. Dustin Neitzke erreichte im Bezirkslauf der Klasse Schüler U13 sowie in der Gemeinschaftswertung mit den Schülerinnen der Klasse U15 Platz 5. Dicht gefolgt platzierte sich Cecile Eggert auf Rang 6 in der Gemeinschaftswertung. Auch Timo Eggert erzielte in der Wertung der Schüler U13 mit Rang 17 in der Gesamtwertung eine beachtliche Leistung. Marisa Ballhorn sicherte sich mit Rang 10 in der Gemeinschaftswertung der Schüler U15 und Schülerinnen U17 eine Platzierung unter den Top Zehn. Für das Finalrennen im Herbst haben alle Kinder und Jugendlichen noch berechtigte Aussichten auf das geliebte Podest zu fahren. Vor allem Marisa Ballhorn, die bereits in der Wertung für die weiblichen Kids auf Platz 2 liegt, heißt es anzugreifen und/oder den Podestplatz zu verteidigen.

Quelle: Otto Klocker

Bild: © Sturmvogel Essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *