Neues Angebot im Sport- und Gesundheitszentrum Nord-Ost-Bad: „ICH nehme ab – und meine Krankenkasse hilft mir dabei!“

Seit 2007 hat sich der „ICH nehme ab“-Kurs erfolgreich im Ruhrgebiet und am Niederrhein etabliert. Nur was funktioniert, hat so einen Erfolg. Und genau deshalb gibt es diesen innovativen Kurs nun auch im Essener Sport- und Gesundheitszentrum Nord-Ost-Bad.

Die neue Einrichtungsleiterin Christina Preuss kennt das Angebot schon seit einigen Jahren und weiß um den Erfolg und die Zufriedenheit der Teilnehmer. Nun möchte sie dies auch im SGZ Nord-Ost-Bad etablieren und startet zusammen mit Michael Pagelsdorf das wissenschaftlich gestützte Konzept vom NutiVille® Institut für angewandte Gesundheitswissenschaften. Außergewöhnlich sind der lange Zeitraum von 6 Monaten und die Kombination aus Ernährungs- und Bewegungseinheiten. „Die meisten Kurse laufen über 8 bis 12 Wochen. In dieser kurzen Zeit ist aber eine dauerhafte Verhaltensänderung kaum möglich“, sagt der Ernährungswissenschaftler Michael Pagelsdorf. Für alle, die sich für das Konzept und den Kursablauf interessieren, bieten die beiden Fachkräfte, die den Kurs auch entsprechend begleiten werden, eine kostenlose Informationsveranstaltung am 10.02.2016 um 18.00 Uhr im SGZ Nord-Ost-Bad an. Anmelden können Sie sich über die Telefonnummer 0201 1786946.

Für das Jahr 2016 hat das Sport- und Gesundheitszentrum überdies noch weitere neue Angebote für alle Sportbegeisterten geplant. Im Sportstudio wird das neue FMS-Testgerät zu einer ausführlichen Eingangsanalyse beitragen, um die Trainingspläne kundenorientiert und basierend auf den neusten sportwissenschaftlichen Erkenntnissen aufzubauen. Das Training beinhaltet sowohl freie Übungen als auch computergestütztes Geräte- und Kardiotraining, damit Sie ihre Ziele effektiv umsetzten können. Ebenfalls auf dem Programm stehen die neuen Kurse „Bauchpower“ und „Core“. Core-Training baut durch Übungen mit dem eigenen Körpergewicht die Rumpf- und Tiefenmuskulatur auf. Durch Mobilisations- und Stabilitätsübungen wird das Verletzungsrisiko verringert und die eigene Körpermitte gestärkt.

Schauen Sie doch einfach mal vorbei, das Team des SGZ Nord-Ost-Bad empfängt Sie gerne!

ESPO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *