Hoff290.png

EM-Titel für KGE-Kanuten Hoff und Renschmidt

Auf die Kanuten der KG Essen ist Verlass: Bei den Europameisterschaften in Brandenburg gewann Max Hoff (Bild) erneut die Goldmedaille über die 5000-Meter-Langstrecke. Zuvor hatte bereits Max Rendschmidt zusammen mit seinem Berliner Partner Marcus Groß den EM-Titel im 1000-Meter-Zweierkajak verteidigt. Dabei war Max Hoff zu seinem Abschlussrennen mit einer gehörigen Portion Wurt im Bauch angetreten,

Mehr

ROSTECK_BFHorsterEcklang.png

Wachablösung bei den Billardfreunden Horster Eck

Wachablösung bei den Billardfreunden Horster Eck: Nach mehr als 35 Jahren Vereinsarbeit hat sich der langjährige Vorsitzende Hans Bechert aus der Führungsebene verabschiedet. Sein Nachfolger ist Dirk Rosteck. Der 51-Jährige ist seit 1979 im Verein und gehört der Dreiband-Mannschaft an, die inzwischen allerdings nur noch in der Oberliga spielt. „Irgendwann war es ja mal notwendig,

Mehr

Logo-LSB-neu-small.gif

LSB veröffentlich Bildungsreport

Der Landessportbund Nordrhein-Westfalen (LSB NRW) steht als größte Organisation des Landes für bürgerschaftliches Engagement, das wesentlich dazu beiträgt, gesellschaftspolitische Ziele zu erreichen. Durch Bewegung, Spiel und Sport leistet der LSB einen Beitrag zur Bildung der Menschen in NRW. Die Qualität dieser Bildungsleistungen wird  gemeinsam mit unseren Mitgliedsorganisationen ständig weiterentwickelt. In den mehr als 19.000 Sportvereinen

Mehr

AC-DG_Unverferth2.png

Cardinals siegen mit 67:0 gegen die Giants

Die Assindia Cardinals haben die Dortmund Giants am vergangenen Samstag mit 67:0 geschlagen. Die vor dem Spiel herrschende Anspannung wich schnell aus den Gesichtern der Cardinals. Bereits nach wenigen Minuten konnte Linus Waydhas einen Punt der Giants 48 Yards bis in die Endzone zurück tragen. Die Specialteams bestimmten zunächst das Geschehen und schlugen im zweiten

Mehr

MTGHorstSommerfest.png

Nachtrag: Erfolgreiches Vereinsfest von MTG Horst

Nun ist es zwar schon ein wenig her, das Sommerfest von MTG Horst war dennoch ein voller Erfolg. Am Sonntag, 29.06.14 stand wieder das traditionelle Sommerfest der MTG Horst am Vereinsheim an der Ruhr an. Die wochenlangen Vorbereitungen der ehrenamtlich- und hauptamtlichen Mitarbeiter waren soweit abgeschlossen. Nun standen noch die letzten Aufbauarbeiten am Sonntagvormittag an,

Mehr

Slashpipe1.png

„Slashpipe“ beim SUMMER SPECIAL im SGZ Haarzopf vorgestellt

Beim Eintritt ins Foyer spürt man die harten Beats, dann vernimmt man schneidig formulierte Kommandos. Die Frauen und Männer, die in den drei Gymnastikräumen schwitzen, sind jedoch ausnahmsweise keine Kursteilnehmer, sondern Lehrtrainerinnen und –trainer. Mehr als 100 von ihnen waren am Wochenende beim 2. Fitness SUMMER SPECIAL im Sport- und Gesundheitszentrum Haarzopf zu Gast und

Mehr

Aufasche290.png

Rot-Weiss gewinnt Prestigeduell gegen Amateurauswahl „Auf Asche“

Längst ist es ein Prestigeduell. Jeden Sommer in der Vorbereitungszeit bekommen Amateurfußballer aus Essen die Chance, sich mit den Regionalliga-Kickern von Rot-Weiss Essen zu messen. Zusammengestellt wird die sogenannte Auf Asche-Auswahl durch ein Internet-Voting der Fans. Zusätzlich angeheizt wird der freundschaftliche Wettstreit, den Kevin Mill, Sohn von Ex-Nationalspieler Frank Mill, vor fünf Jahren ins Leben

Mehr

Willi-Lippens290.png

RWE-Ehrenmitglied Willi Lippens drückt Deutschland die Daumen

Wenn von den bekanntesten Essener Sportlern die Rede ist, dann fällt zwangsläufig sein Name. Im Gegensatz zu Helmut Rahn, der bei der Fußball-WM 1954 mit seinen beiden Toren maßgeblichen Anteil am „Wunder von Bern“ hatte und ein Jahr später mit Rot-Weiss Essen Deutscher Meister wurde, war Willi Lippens jedoch kein Titel vergönnt. Trotz seiner herausragenden

Mehr

EspoVorstand.jpg

Kontinuität beim ESPO: Vorstand wiedergewählt

Beim Essener Sportbund ist Kontinuität angesagt. Auf der ordentlichen Mitgliederversammlung am Dienstagabend im Congress Center der Messe Essen wurde der Vorstand mit Dr. Bernhard Görgens an der Spitze einstimmig im Amt bestätigt. Die vier Beisitzer mussten allerdings in geheimer Abstimmung gewählt werden, nachdem mit Klaus Thomas Brilon ein fünfter Bewerber angetreten war. Nach Grußworten von

Mehr