Rollstuhlbasketball nun auch beim TVK

Am 18.09.2014 fand die offizielle Gründungsversammlung der Abteilung Rollstuhlbasketball statt und beim TVK 1877 e.V. Essen-Kupferdreh brach eine neue Ära an:

Der Verein ist nun inklusiv!

Gleich zwei spielfähige Mannschaften finden beim TVK ihre neue sportliche Heimat und wollen unter dem Namen „TVK Green Sharks“ die Achsen krachen lassen. Die Mannschaften werden in der laufenden Saison an Turnieren teilnehmen und mit der kommenden Saison dem Ligabetrieb beitreten. Vereinsvorsitzender Lazar Simikic und Abteilungsleiter Christopher Derksen (Bild) freuen sich gleichermaßen darüber, dass der der älteste und größte Sportverein der Ruhrhalbinsel nun auch integrativen Sport anbietet.

Doch selbstverständlich gibt es auch noch einige Herausforderungen zu bewältigen. Sportlich wird noch Verstärkung für die Center-Spieler gesucht. Hier sind insbesondere auch Sportler/innen willkommen, die keine Behinderung haben. Infrastrukturell sucht man nach Finanzierungsmöglichkeiten für einen Fahrstuhl, damit die Vereinsgastronomie „Peli“ baldmöglichst bald barrierefrei wird.

Diana Ricken

Quelle: TV Kupferdreh 1877 e.V.

Bild: TV Kupferdreh 1877 e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *