Rollstuhlbasketball-Regionalliga: Bears weiter ungeschlagener Tabellenführer

Zwei Auswärtssiege gegen Duisburg und Kleinwiedenest – Nächste Gegner Bochum und Rahden in eigener Halle

In der Rollstuhlbasketball-Regionalliga kommen die Hot Rolling Bears mit zwei weiteren Auswärtssiegen gegen BSG Duisburg mit 71:33 (38:17) und gegen TV Kleinwiedenest mit 97:36 (43:24) zurück und sind weiterhin ungeschlagener Tabellenführer mit 22:0 Punkten.

Am kommenden Sonntag können nun die Bears in eigener Halle alles klar machen für die Teilnahme an den Play-offs zur 2. Bundesliga.

Es kommt zu folgenden Begegnungen:

Sonntag, 28. Februar 2016
11.oo Uhr: RTB Uni Bochum – Hot Rolling Bears Essen,
15.oo Uhr: Hot Rolling Bears Essen – Baskets 96 Rahden,
in heimischer „Bären-Halle“, der Sporthalle des Nord-Ost-Gymnasiums,
Katzenbruchstraße 141, 45141 Essen, gegenüber „Haus des Handwerks“

Rainer Grebert

 
Bild: © H.J. Twiehaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *