Rollstuhlbasketball-Regionalliga mit den Hot Rolling Bears: 20. März 2016 letztes Heimspiel gegen Osnabrück

In der Rollstuhlbasketball-Regionalliga stehen die Hot Rolling Bears Essen kurz vor einem „finalen Durchmarsch“. Am vorletzten Spieltag sind sie ja als bisher verlustpunktfreier Tabellenführer Regionalliga-Meister geworden. Jetzt wollen sie beim letzten Heimspiel gegen den RSC Osnabrück noch einen Sieg einfahren, um die Meisterurkunde in Empfang zu nehmen. Dieses findet statt am:

Sonntag, 20. März 2016, 15.oo Uhr,
Sporthalle des Nord-Ost-Gymnasiums,
Katzenbruchstraße 77, 45141 Essen, gegenüber „Haus des Handwerks“

Der letzte Spieltag wird komplettiert durch zwei weitere Spiele am Vormittag, ebenfalls in der Sporthalle an der Katzenbruchstraße: Um 11 Uhr spielen die Baskets 96 Rahden gegen den BSG Duisburg und um 13 Uhr der RSC Osnabrück gegen den BSG Duisburg.

Rainer Grebert

 

Bild: © Hot Rolling Bears Essen 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *