Saisoneröffnung der Essener Strauße am 02.04.16 war ein voller Erfolg!

Die Saisoneröffnung des 1. SGC Essen 2010 e.V. am vergangenen Samstag war ein voller Erfolg. Bei schönstem Sonnenschein, hervorragenden Platzbedingungen und 34 motivierten Spielerinnen und Spieler verlief das Turnier reibungslos und an Ende konnten die meisten mir ihrer Leistung zufrieden sein, so dass dem Bundesligastart in zwei Wochen nichts mehr entgegensteht.
Nach dem sog. Kanonenstart (gestartet wird gleichzeitig auf verschiedenen Bahnen) haben die Teilnehmer den mit fünf Sternen bewerten Platz nach rund 3 Stunden bezwingen können. Ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten sich in der Damen-Kategorie Renate Luce und Annika Bankmann, die nach 18 Bahnen beide jeweils 75 Schläge verbuchen konnten. Im Stechen um den ersten Platz in dieser Kategorie behielt Renate Luce die Nerven und sicherte sich den obersten Podestplatz. Gefolgt von Annika Bankmann auf Platz 2 und Sigrid Jacobsen auf Platz 3 (84 Schläge).
In der Kategorie „Herren“ sicherte sich der Europameister aus 2015, Stefan Sachs, den ersten Platz mit souveränen 70 Schlägen, gefolgt von Vincenzo Gentile (75) und Frank Schweizerhof (76).
Die Kategorie „NLFH“ (Nicht-Lizenz-Freizeit-Hobby-Spieler) gewann Michael Franzen (83), auf Platz 2 landete Axel Glettenberg (88), der dritte Platz ging an Bernward Becker (93). Die Jugend-Kategorie gewann Pascal Nikolinski mit 116 Schlägen.
Die „Strauße“ sind gerüstet für die kommende Swingolf-Saison und freuen sich auf den ersten Spieltag in Iserloy/Rastede am 16. und 17. April.
Wer mehr über den Swingolf-Sport erfahren möchte, findet alle Informationen unter www.sgcessen.de

Annika Bankmann

 

Bild: © 1. SGC Essen 2010 e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *