Saisonstart bei den Cardinals

Assindia Cardinals starten mit  einem Heimspiel gegen Bonn in die  Saison – Zum Auftakt sind am Samstag die Bonn Gamecocks „Am Hallo“ zu Gast

Die  lange  Winterpause  ist  vorbei.  Ab  Samstag  gibt  es  in  Essen  wieder  American Football mit den Assindia Cardinals. Nach dem erfolgreichen Klassenerhalt im Aufstiegsjahr, geht es jetzt wieder in der 2.Bundesliga GFL2 los.

Am Samstag sind die Bonn Gamecocks im Sportpark „Am Hallo“ zu Gast. Die Saison in  der  GFL2  ist  bereits  gestartet.  Der  Gast  aus  Bonn  hat  bereits  zwei  Spiele absolviert. In beiden Spielen verließen die Gäste vom Samstag als Sieger das Feld und  kommen  somit  gleich  als  Tabellenführer  nach  Essen.  Eine  sportliche  Aussage hat diese Konstellation nach so wenigen Spielen sicher noch nicht. Aber die Assindia Cardinals sind natürlich gewarnt.

Bonn  hat  für  die  neue  Spielzeit  gleich  drei  Leistungsträger  ersetzen  müssen.  Die Import  Simon  Nassar  und  Mitch  Sanders  sind  nicht  mehr  dabei.  Niklas  Gosse wechselte in die GFL. Travis Poitier blieb den Gamecocks erhalten, auf ihn wird die Cardinals Defense ganz sicher ein Auge haben. Neu ist der kanadische Quaterback Drew Burko. In den ersten Spielen lieferte er durchaus gute Leistungen ab.

Zum Auftakt in die Spielzeit 2017 gibt es also gleich einen richtigen Kracher für Cardinals- und Footballfans. Die „Men In Blue“ haben sich auf das erste Saisonspiel intensiv vorbereitet. Das Testspiel bei den Albershausen Crusaders wurde mit 31:17 gewonnen. Headcoach Yves Thissen zog nicht nur aufgrund des Sieges eine positive Bilanz: „Das Spiel war ein guter Test gegen einen ambitionierten Aufsteiger. Wichtig war für uns, gegen eine Mannschaft mit Imports auf den Schlüsselpositionen zu arbeiten. Unsere Systeme funktionieren, bedürfen aber noch Abstimmung in allen Bereichen. Das Team hat sich gut betragen und verkauft. Wenn wir die Fehlerchen abgestellt bekommen, bin ich erst einmal zuversichtlich.”

Auch  die  letzten  Trainingseindrücke  der  Cardinals  waren  sehr  positiv,  so  dass  die Fans ein interessantes Spiel erwarten dürfen. Kick-off in die neue GFL2-Saison ist am  Samstag,  den  6.Mai  um  17  Uhr  im  Sportpark  „Am  Hallo“.  Die  „Men  In  Blue“ werden für die kommende Spielzeit die eine oder andere Veränderung bereit halten. Die Fans dürfen sich am Samstag überraschen lassen.

Tickets   für   die   Heimspiele   der   Assindia   Cardinals   sind   an   der   Tageskasse   zu erhalten.

Dirk Unverferth

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *