Selbstverteidigung und Drachenboot-Regatta beim TVK 1877

Selbstverteidigung für Jugendliche und Erwachsene

In der Zeit vom 19. August bis 30. September 2015 bietet der Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh (TVK 1877) wieder einen Selbstverteidigungskurs für Jugendliche und Erwachsene aller Altersstufen an. Der Kurs basiert auf dem israelischen Selbstverteidigungssystem "Krav Maga". Bei diesem Training werden grundlegende Verhaltensweisen und Techniken zur Selbstverteidigung vermittelt, um sich gegen unbewaffnete Angreifer möglichst unbeschadet zur Wehr setzen zu können. Wesentliche Trainingsinhalte sind dabei neben theoretischen Grundlagen, die Abwehr gegen Greifen und Würgen sowie gegen Schläge und Tritte. Teilnehmen können Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene. Der Kurs ist sowohl für Teilnehmer ohne besondere Vorkenntnisse als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Zum Kursumfang gehören sieben Einheiten á 120 Minuten, jeweils von 19.00 bis 21.00 Uhr an sieben aufeinander folgenden Mittwochsterminen vom 19.08. bis 30.09.2015. Die Teilnahmegebühr beträgt 80,00 EUR (55,00 EUR für TVK-Mitglieder). Für Anmeldungen und weitere Informationen stehen die Mitarbeiter der TVK-Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen unter www.tvk-essen.de/kurse oder in der Geschäftsstelle – Telefon-Nr. 02 01 / 8 48 62 20 oder E-Mail kurse@tvk-essen.de. Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle des TVK 1877 e.V. ab sofort gerne entgegen.

12. Kupferdreher Drachenbootregatta – noch Startplätze frei

Nach der erstmaligen Austragung des „Kupferdreher Dreikampfs“ durch elf Drachenboot-Teams der Breitensport- und Leistungsklasse im vergangenen Jahr, hat sich der Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh (TVK 1877) auch für 2015 etwas Neues einfallen lassen: Die Wettkampfklasse „Kurzstrecke+“. Neben vier Rennläufen über 250 m, können die acht zeitschnellsten Teams des Vorlaufs  – Qualifikation und Interesse vorausgesetzt – am Verfolgungsrennen über ca. 800 m teilnehmen, welches separat gewertet wird. Das soll einen besonderen Anreiz für ambitioniertere Teams schaffen. Aber der TVK freut sich stets auch über die Gruppen, die sich nur für die Regatta zusammenfinden und am Ufer des Baldeneysees einen besonderen Tag im Drachenboot erleben und jede Menge Spaß haben wollen.

Die eintägige Regatta findet am letzten Samstag im August, d.h. am 29.08.2015 auf dem Vereinsgelände an der Kampmannbrücke statt. 24 Teams haben sich bereits angemeldet, aber für weitere vier Teams gibt es noch Startplätze.

Diana Ricken

Bildquelle: © TVK 1877

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *