Sportfördermittel werden trotz Etatsperre ausgezahlt

Auf dem Neujahrsempfang des ESPO und der SBE gab der 1te Bürgermeister der Stadt Essen, Rudi Jelinek, in seiner Rede bekannt, dass die Sportfördermittel für die Essener Sportvereine von der verhängten Haushaltssperre verschont bleiben und in voller Höhe ausgezahlt werden.

Mitgliedsvereine des Essener Sportbundes, die einen Antrag stellen möchten, finden weitere Informationen HIER.

Petra Fischer

Bild: © Bilddatenbank LSB NRW I Bowinkelmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *