Stadionatmosphäre auf der Sportanlage Schillerwiese

Bei strahlendem Sonnenschein erwies sich die Sportanlage Schillerwiese als idealer Abnahmeort für den Breitensport – zum Sportabzeichentag mit dem Abnahmeschwerpunkt Leichtathletik erschienen rund 200 Aktive und zahlreiche Zuschauer, um das sportliche Treiben mitzuerleben.

Gut gelaunt starteten gegen 13.00 Uhr die ersten Athleten mit der Erwärmung und machten sich gemeinsam mit dem Sportabzeichenteam mit den Abnahmebedingungen und Übungen für die Disziplingruppen Ausdauer, Schnelligkeit, Koordination und Kraft vertraut. Um 14.00 Uhr begannen dann die Abnahmen an den einzelnen Stationen.

Mit viel Elan absolvierten die Interessenten Übungen wie das Kugelstoßen, das Seilspringen und den Weitsprung und zeigten den Prüfern an den verschiedenen Stationen ihr Können. Arian T. war mit seinem Sohn Milan auf der Anlage und zeigte sich angetan von den idealen Bedingungen vor Ort: „Egal ob Sprint, Ausdauerlauf, Weitwurf oder koordinative Übungen –auf dieser Anlage konnten mein Sohn und ich unsere Leistungen in allen Bereichen abnehmen lassen. Außerdem werde ich hier auch künftig privat trainieren, mein Sohn war im Weitsprung nämlich besser als ich – da muss ich unbedingt an mir arbeiten!“

Das Ehepaar W. hat bereits über 20x das Sportabzeichen abnehmen lassen und ließ sich den sonnigen Herbsttag nicht entgehen – Roswitha W. begeisterte sich besonders für das Seilspringen: „Ich bin sehr zufrieden, dass ich die Anforderungen beim Seilspringen in meiner Altersklasse geschafft und hier sogar das Deutsche Sportabzeichen in Silber erlangt habe!“

Das Prüfungsteam beantwortete zwischen den einzelnen Abnahmen engagiert die Fragen der Interessierten und gab Hinweise auf die Trainingsgruppen der Essener Vereine für das Deutsche Sportabzeichen.

In 2019 wird es weitere Veranstaltungen rund um das Deutsche Sportabzeichen in Essen geben.

Nina Altenhoff-Zabel

 

Bilder: © ESPO

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.