Stadtmeisterschaft 2019 der EJE

Am 1. April wurden ganz traditionell die Essener Stadtmeister gekürt. Wie schon im Vorjahr holten sich bei den Damen Celine Göbel, die in der Meisterklasse startet, sowie bei den Herren Torsten Bucholz (Kategorie Nachwuchs Jungen) die begehrten Titel. Zum Saisonende zeigten die Sportlerinnen und Sportler des Essener Jugend-Eiskunstlauf Vereins (EJE) sehr gute Leistungen.  Es waren insgesamt 98 aktive Läuferinnen und Läufer am Start. Bei der abendlichen Siegerehrung gab es noch einen Höhepunkt, die vierfache Deutsche Meisterin Nicole Schott hatte es sich nicht nehmen lassen, ihren Vereinskameradinnen und -kameraden einen Besuch abzustatten sowie für viele Selfies und das offizielle Vereinsfoto zur Verfügung zu stehen. Sportkoordinatorin Lisa Steinmetz überreichte Nicole noch einen dicken Blumenstrauß u. a. für die ausgezeichneten Leistungen in der Saison 2018/2019.

Inge Ciszynski, EJE

 

© Bild: EJE

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.