Stauder und Wohnbau Baskets setzen Partnerschaft fort

Die Fans der ETB Wohnbau Baskets dürfen sich freuen. Auch in der Saison 2016/2017 kann bei Heimspielen mit einem frisch gezapften Stauder Pils angestoßen werden. Der Essener Basketball-Zweitligist und die Privatbrauerei aus Altenessen verlängerten ihre Zusammenarbeit um eine weitere Spielzeit. Für Brauereichef Dr. Thomas Stauder war es wichtig, nach einer eher schwierigen Saison frühzeitig ein Zeichen zu setzen: „Wir setzen auf Kontinuität und nachhaltige Unterstützung des Essener Sports. Deswegen ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir den Essener Profi-Basketball weiter aktiv begleiten und unterstützen.“

Auch Baskets-Geschäftsführer Patrick Seidel freut sich über die Fortsetzung der Partnerschaft: „Stauder ist ein langjähriger und gleichzeitig auch sehr wichtiger Unterstützer der Baskets. Dass wir so schnell Klarheit über die Fortsetzung der Zusammenarbeit erlangen konnten, hat mit Sicherheit Signalwirkung auf weitere Sponsoren.“

Neben dem Ausschank von Stauder Pils bei allen Heimspielen der Wohnbau Baskets in der 2. Basketball-Bundesliga Pro A wirbt Stauder mit seinem Logo weiter auch auf den Spielerhosen und auf Banden. Dazu gehört es fast schon zum guten Ton, dass auch das Stauder-Sofa den Baskets einen persönlichen Besuch abstattet. Gerne auch in Begleitung von Dr. Thomas Stauder: „Wenn es mein Terminkalender zulässt, dann fiebere ich gerne mal vor Ort mit. Die Stimmung ist jedes Mal faszinierend und es ist dem Club wirklich zu wünschen, dass er nach den nervenaufreibenden Wochen und Monaten im Abstiegskampf mal wieder eine erfolgreiche Saison hinlegt.“

ETB Wohnbau Baskets Essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *