Veranstaltung zum Thema „Bewegungsfreude trotz Demenz“ erfreut sich großem Zuspruch

Am 30. Oktober 2014 folgten rund 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Einladung des Demenz-Servicezentrum Region Westliches Ruhrgebiet, des Netzwerk Demenz Essen und Essener Sportbundes e.V. zum Fachtag „Bewegungsfreude gemeinsam erleben –Teilhabe von Menschen mit Demenz“ ins Tagungszentrum Hotel Franz in Essen. Akteure aus dem Bereich des organisierten Sports, aus dem Bereich der Versorgungslandschaft, Begleiter und Angehörige sowie Menschen mit Demenz kamen ins Gespräch miteinander. Die Vorstellung aktueller Projekte, der Austausch in den Workshops, zahlreiche Informationsstände und die Gespräche in den Pausen gaben den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wertvolle Impulse, sorgten für Transparenz und machten deutlich, welche Akteure in welchen Regionen zum Thema „Demenz und Bewegung“ aktiv sind bzw. sich gemeinsam auf den Weg machen. Vernetzung, Bewegung und praxisnahe Anregungen prägten den Veranstaltungstag.

Ein herzlicher Dank gilt allen, die an diesem gelungenen und bewegenden Fachtag mitgewirkt haben. Die Präsentationen der Referenten, Inhalte der Podiumsdialoge, Eindrücke, Bilder und weitere Infos aus der Veranstaltung finden Sie nun gesammelt in der Fachtagungsdokumentation. 

HIER finden Sie weitere Informationen über die Dokumentation und wie Sie diese bestellen können.

Quelle: Demenz-Servicezentrum Region Westliches Ruhrgebiet

Bild: © Demenz-Servicezentrum Region Westliches Ruhrgebiet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *