Seid mit eurem Vereinsangebot dabei!

Ihr bietet ein inklusives oder spezifisches Sportangebot für Menschen mit Behinderung an und wollt Menschen mit Behinderung auf eure Vereinsangeboten aufmerksam machen? Ihr wollt Menschen mit Behinderung Inklusion im und durch Sport ermöglichen und bundesweite Werbung für euren Verein machen? Ihr möchtet insbesondere Kindern und Jugendlichen mit Behinderung einen Einstieg in den Sport ermöglichen und sie als Mitglieder gewinnen?

Dann werdet Teil der SportWoche für Alle vom 21.-28. September 2024 und helft uns dabei, die Vielfalt des Sports für Menschen mit Behinderung deutschlandweit noch viel bekannter zu machen. Meldet dazu einfach euer inklusives Vereinsangebot, euer inklusives Sportfest oder eure inklusive Fortbildung bis zum 14.07.2024 unter folgendem Link an: https://forms.office.com/e/6gtLVnTpDx.

Mit Eurer Hilfe wollen wir ein buntes und abwechslungsreiches Wochenprogramm mit klassischen Behindertensportarten wie Rollstuhlbasketball, Sitzvolleyball oder Goalball, aber auch neuen, innovativen Sportmöglichkeiten zusammenstellen. Hier könnt ihr Eurer Kreativität freien Lauf lassen und sowohl bestehende Angebote, die innerhalb der Sportwoche stattfinden, anmelden, als auch neue Schnupperangebote und Aktionstage planen. So wollen wir Menschen mit und ohne Behinderung ermöglichen, einfach und kostenlos im Sinne der „offenen Vereinstür“ die zahlreichen Sportmöglichkeiten auszuprobieren und im besten Fall eine neue Lieblingssportart in ihrer Umgebung zu finden.

Gerade in diesem paralympischen Jahr möchten wir die ganze Vielfalt des Sports von und für Menschen mit Behinderungen besonders sichtbar machen.

Ihr wollt dabei sein? Dann wendet Euch bei Interesse an:

Anne Kaiser, Referentin Sportentwicklung (Breitensport und Inklusion)
beim Deutschen Behindertensportverband

SportWoche(a)dbs-npc.de oder telefonisch an 02234 6000 304

Deutscher Behindertensportverband und Nationales Paralympisches Komitee (DBS) e.V.