Pressestelle

Verleihung des Essener Bürgertalers an Dieter Moczall

Am 2. November 2016 wurde zum 42. Mal der „Essener Bürgertaler“ durch die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen verliehen.  Diese Auszeichnung honoriert jedes  Jahr das Engagement Essener Bürgerinnen und Bürger, die besondere ehrenamtlich Einsatzbereitschaft im sozialen, kulturellen oder sportlichen Bereich zeigen. Dieses Jahr fiel die Wahl für den Essener Bürgertaler einstimmig auf den Sportsmann

Mehr

2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga: Hot Rolling Bears zum Kellerduell nach Paderborn

Die kurze Winterpause ist vorüber. In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga beginnt für die Hot Rolling Bears Essen die Rückrunde mit dem Auswärtsspiel am Samstag, 28. Januar 2017, 17 Uhr, Paderborner Ahorn Panther – Hot Rolling Bears Essen, Sporthalle der Lise-Meitner Realschule, Lise-Meitner Straße 1, 33106 Paderborn. Für beide Mannschaften ein wichtiges Spiel. Paderborn steht bisher mit

Mehr

Bewegt ÄLTER werden in NRW! – ESPO und Kooperationspartner laden ein zum Aktionstag „Fit und Gesund 50 Plus“ am 28.09.16 von 11.00-15.00 Uhr ins Haus des Sports

Im Rahmen des Projektes „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ veranstaltet der Essener Sportbund e.V. am Mittwoch, den 28.09.2016 von 11.00-15.00 Uhr mit seinen Kooperationspartnern, gefördert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen und den Landessportbund NRW einen Aktionstag für die Generation 50 Plus. Ein Team aus Ärzten, Übungsleitern und

Mehr

SG Essen: Jeannette Spiwoks für die Junioren-Weltmeisterschaften nominiert

SG Essen-Nachwuchstalent siegte bei den DM Freiwasser in Hamburg Jeannette Spiwoks hat sich für die Jugend- und Juniorenweltmeisterschaften im Freiwasserschwimmen, die vom 16. bis zum 18. Juli in Hoorn/Niederlanden stattfinden werden, qualifiziert. Bei den Internationale Deutsche Freiwassermeisterschaften vom 30.06. – 03.07.2016 in Hamburg siegte das Langstrecken-Nachwuchstalent der Startgemeinschaft Essen im 10 Kilometer-Wettbewerb der Juniorinnen in

Mehr

Infoveranstaltung: Flüchtlinge und Sportverein – rechtliche und steuerrechtliche Aspekte

Informieren Sie sich für Ihren Verein über die rechtlichen und steuerrechtlichen Aspekte zur Integration von Flüchtlingen in Ihren Sportverein. Die kostenlose Infoveranstaltung findet statt am 21.09.16, 18.00-21.00 Uhr, Haus des Sports, Planckstr. 42, 45147 Essen und zielt auf die folgenden Inhalte ab: Die aktuelle Flüchtlingssituation und die Integration der Flüchtlinge stellt eine außerordentliche Herausforderung für

Mehr

Essener Freundschaftswettkampf im Gerätturnen am 11.06.2016: TVK-Turnerinnen überzeugen mit guter Ausführung!

Mit drei Wettkampfneulingen im Gerätturnen war der TV Kupferdreh beim Essener Freundschaftswettkampf im Gerätturnen weiblich vertreten. Dieser fand am 11. Juni zum 10. Mal seit 2003 in der Haedenkamphalle statt. Dieser Wettkampf ist für Turnerinnen gedacht ist, die erste Wettkampferfahrungen sammeln wollen oder nur ein sehr geringes Trainingspensum haben. In der Altersklasse zehn und elf

Mehr

TVK Essen e.V.: Alfermann erringt am 12.06.2016 weitere Silbermedaille bei den NRW-Meisterschaften

Am vergangenen Sonntag fanden in Bergisch-Gladbach die NRW-Meisterschaften in den Mehrkämpfen des Rheinischen und des Westfälischen Turnerbundes statt. Hierbei handelt es sich um Sportartübergreifende Mehrkämpfe. Für den TV Kupferdreh war Michael Alfermann im Deutschen Achtkampf am Start. In diesem Mehrkampf gilt es an Boden, Sprung, Barren und Reck eine Kürübung zu präsentieren und Schleuderball (1,5Kg),

Mehr

Herzsportkoordinatorin Ricarda Geske: Bei der Sport- und Fitnesskauffrau sind Koronarsportler herzlich willkommen!

780 Aktive in rund 60 Herzsportgruppen werden von 15 Übungsleitern und 26 Ärzten in den Sportstätten der Essener Sportbetriebs GmbH fachkundig betreut. Alle Fäden laufen an einer Stelle zusammen: Die Sport- und Fitnesskauffrau Ricarda Geske ist als Herzsportkoordinatorin mit Leib und Seele für den Rehabilitationssport im Einsatz und leitet neben der ihr obliegenden verwaltenden und

Mehr

Neuer Sprungblock für die Abteilung Turnen: TVK Turnerinnen und Turner trainieren seit Mai 2016 mit neuem Trainingsgerät

Seit kurzem verfügen die Turnerinnen und Turnerinnen des TVK über ein neues Trainingsgerät für den Sprung. Um nicht weiter am nicht mehr modernen Sprungpferd für Wettkämpfe trainieren zu müssen, hat die Abteilung Turnen einen Sprungblock angeschafft. Dies ist ein dem modernen Sprungtisch ähnliches Übungsgerät aus Hartschaumstoff. Möglich wurde die Anschaffung durch Zuschüsse des ESPO und

Mehr